1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Komplett neue Anlage einrichten.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DonPromillo, 6. März 2005.

  1. DonPromillo

    DonPromillo Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo User.
    Ich habe vor, mir demnächst eine komplett neue Anlage anzuschaffen, mit der ich digitales TV per satellit empfangen kann. Was für komponenten benötige ich alles? Habe bis jetzt normales Kabel-TV.

    vielen dank im voraus...
     
  2. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Komplett neue Anlage einrichten.

    Das kommt ganz drauf an, wie viele Receiver angeschlossen werden sollten und wie viele Satpositionen du empfangen willst.

    Bei einer Satposition und max. vier Teilnehmern brauchst du eine Satantenne (Spiegel), einen LNB (je nach Teilnehmeranzahl einen Single/ Twin oder Quad), einige Meter Kabel, Stecker und Receiver.
     
  3. DonPromillo

    DonPromillo Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    2
    Ich will 2 TV und einen PC anschließen. Das heißt also, ich brauche einen LNB Quad 2 receiver und eine TV-karte für den pc.

    und was sind Satpositionen?
    habt ihr irgendwelche empfehlungen für nen receiver? Würde da bis ca. 150Euro gehen. auf was muss ich achten, wenn ich einen kaufe?
     
  4. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Komplett neue Anlage einrichten.

    Eine Satposition beschreibt die Satelliten, die du empfangen kannst. Die in DE beliebteste Satposition ist 19,2° Ost, Astra 1.
    Du kannst auch zwei Satpositionen empfangen z.B. 19,2E und 13E (Hotbird).

    Wenn du einen Quad-LNB nimmst, dann kannst du max. 4 Receiver anschliessen. Du haettest also noch eine Reserve. Denke daran, dass ein Twin-Receiver zwei Anschluesse benoetigt.

    Beim Receiver solltest du wissen, ob du irdengwelches PayTV empfangen koennen moechtest.
     

Diese Seite empfehlen