1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kompatibilität LNB Adapter/ Alps LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Blueliker, 22. März 2005.

  1. Blueliker

    Blueliker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    80
    Anzeige
    Hallo,

    weiß jemand ob ein ALPS Quad oder auch Quattro LNB auf den
    LNB-Adapter Fuba/Hirschmann (der zur Montage eines handelsüblichen LNBs mit 40 mm Aufnahme an einer Satellitenschüssel von Fuba (ältere Modelle) oder Hirschmann) passt? :confused:

    http://www.bfm-satshop.de/pd584717523.htm?categoryId=164

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B00006JAY6/beitingerssat-21/028-6010170-9175702

    Da vom Aussehen (Abstand Gehäuse/Feed) das LNB-Gehäuse mit Wetterschutzkappe dicht an der LNB-Halterung anliegt und die Anschlüsse sich im Bereich des Ende/Knick der LNB Halterung befinden müssten!

    Gruß Blueliker
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: Kompatibilität LNB Adapter/ Alps LNB?

    Also die Halterung passt schonmal, da beides 40mm Durchmesser hat.

    Das LNB ist aber ein ganzes Stück "länger" als der aufgesetzte Stutzen, wenn Du die Kabel also durch den Ausleger ziehen willst, dann musst Du eine elegante S-Schleife legen, aber mit 4 Kabeln wird das wohl sehr eng werden...
     
  3. Blueliker

    Blueliker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    80
    AW: Kompatibilität LNB Adapter/ Alps LNB?

    Hi Roger 2,

    auch einer aus'm MTK :)

    Nach vielen gelesenen Beiträgen im Forum denke ich das sich (aus Erfahrungen der "Experten") im Gegensatz zu Chess, Goldedition u.ä. ein Quad von "Alps" anbietet, da es von einigen empfohlen wurde!

    Ist mir schon klar, die 4 Koax sollen durch den alten "Alu -Ausleger" gezogen werden! (Sollte schließlich sauber aussehen) ;)
    Mir ging es halt darum das der Knick der Halterung/Befestigung am Ausleger nicht das Wetterschutzgehäuse/die darunterliegende 4 "F-Anschlüsse" behindert b.z.w. dort aufsitzt!

    Hat vieleicht jemand diese LNB/Halterung-Kombination schon mal verarbeitet?
     
  4. Blueliker

    Blueliker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    80
  5. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Kompatibilität LNB Adapter/ Alps LNB?

    hi!

    so vom augenmaß würde ich sagen,dass das alps unten am lnb halter aneckt,da es sehr lang nach unten baut.
    ein invacom würde auf jeden fall gehen,weil es ja bekanntlich nach hinten baut.

    gruß,ulrich
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.033
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Kompatibilität LNB Adapter/ Alps LNB?

    Diese Fuba Adapter verbauen wir haufenweise. Allerdings nur mit MTI LNBs.
     

Diese Seite empfehlen