1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kommunikationpolitik von Markenartikelherstellern

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Boas22, 13. März 2005.

  1. Boas22

    Boas22 Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    0
    Anzeige
    Markenartikelhersteller müssen ihre Kommunikationspolitik an die Technik bzw. den Fortschritt anpassen!
    Welche Auswirkungen hat das Digitale Fernsehen auf die Kommunikationspolitik für Markenartikelhersteller?
    Welche Chancen und Probleme ergeben sich hieraus?
    Welche Marketinginstrumente (z.B. Sponsoring, Product Placement, Werbespots...) werden Markenartikelhersteller in Zukunft verstärkt einsetzen? In welchem Genre(Sport, Film..)?
    Was denkt ihr?
    Ich bin sehr dankbar für Antworten!
    Liebe Grüsse Boas
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kommunikationpolitik von Markenartikelherstellern

    Wer bist Du und warum willst Du unsere Geheimnisse wissen?
     
  3. Boas22

    Boas22 Neuling

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    0
    AW: Kommunikationpolitik von Markenartikelherstellern

    Ich bin Student und schreib ne Seminararbeit!
    Ich will eine Studie darüber machen was Konsumenten, Markenartikelhersteller ... darüber denken!
     

Diese Seite empfehlen