1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kommunalverband fordert gleiches Netz für alle

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. März 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    96.210
    Zustimmungen:
    692
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Verband kommunaler Unternehmen hat sich für einen flächendeckenden Ausbau schneller Mobilfunknetze auch in ländlichen Gebieten ausgesprochen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Real-dBoxer gefällt das.
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    13.615
    Zustimmungen:
    4.125
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Zumindest eine vernünftige Grundversorgung bräuchte es schon auch in Kleinstädten und im Ländlichen Raum. Nur DSL 384IP bis 3000IP via Festnetz und nur GSM/EDGE via Mobilfunk ist wirklich nicht mehr zeitgemäss. Das bekommen fast alle Länder besser hin als Deutschland.
     
  3. Wechsler

    Wechsler Gold Member

    Registriert seit:
    18. November 2017
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    356
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Misere ist selbstverschuldet.
     
  4. Klaus K.

    Klaus K. Talk-König

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    5.090
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    Dort gibt es offenbar keine "Strahlenschutz-Demos" gegen die Vermehrung der Handy-Masten...
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    13.615
    Zustimmungen:
    4.125
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Fehlende Masten sind nicht das Problem, denn nur ein Einzelfällen fehlen in Deutschland Masten.

    Das Hauptproblem ist eher das zuviele Masten einfach immer noch auf GSMonly laufen. Wenn alle Masten entweder UMTS oder LTE laufen hätte, dann wären die Netze schonmal mindestens Guter Durchschnitt.
     

Diese Seite empfehlen