1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kommt die russisch-ukrainischen Fußball-Liga ?

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Jedi-Joker, 12. Mai 2013.

  1. Jedi-Joker

    Jedi-Joker Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Kommt die russisch-ukrainischen Fußball-Liga?

    Guten Tag,

    letztes Jahr gab es Berichte, dass einige russische und ukrainische Fußballvereine eine länderübergreifenden Fußball-Liga gründen wollen. Was aufgrund der Widerstand der jeweiligen Verbänden noch nicht möglich war.


    Jetzt gibt es weitere Infos zur diesen "Superliga":

    Quelle: Mit dem Geld von Gazprom - Eine Gruppe in Russland bemüht sich um die | Sport | Deutschlandfunk

    Meinung:
    Eine länderübergreifender Liga im Fußball-Sport ( vor allem in Europa ) ist meiner Meinung nach schwerer vorzustellen als in anderen Sportarten wie Eishockey oder Handball.
    Ich frage mich, wie die Qualifikation zur CL/EL da ablaufen soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2013
  2. gambler80

    gambler80 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kommt die russisch-ukrainischen Fußball-Liga ?

    Warum in Threadtitel dieses sinnlose Leerzeichen vor dem Fragezeichen?
     
  3. Jedi-Joker

    Jedi-Joker Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kommt die russisch-ukrainischen Fußball-Liga ?

    Ich mache es aus Gewohntheit eigentlich, aber habe es nun (hoffentlich richtig) geändert.
     
  4. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.546
    Zustimmungen:
    790
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kommt die russisch-ukrainischen Fußball-Liga ?

    Ich denk, so kompliziert dürfte das gar nicht sein. Ich könnte mir das analog zu Schweiz/Liechtenstein vorstellen. Gemeinsame Liga (bzw. Liechtenstein spielt in der Schweiz mit), aber getrennte Pokalbewerbe.
     
  5. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.154
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Kommt die russisch-ukrainischen Fußball-Liga ?

    Aber die Frage geht schon los wieviele direkte Champions-League-Plätze der Liga zustehen würden. Aktuell hätten Russland und die Ukraine jeweils einen Direktplatz. Aber was wäre bei einer Ligafusion? Zwei direkte Plätze, da gebündelte Kräfte? Oder erstmal gar keinen mehr, weil man in der Fünfjahreswertung ganz unten mit einer 0,000-Punktzahl anfangen müsste?


    Machbar ist dieses System nur, wenn man beide Ligasysteme zu einem gestaltet. Also eine "Privatliga" der Topklubs wird nicht funktionieren - die wurde ja schonmal öfters vorgeschlagen. Die gemeinsame Liga müsste offen für alle sein.

    Also vermutlich so aussehen:
    - Gemeinsame erstklassige Liga
    - zweigleisige Zweitklassigkeit: Je eine reine russische und ukrainische Liga, sodass immer Aufsteiger aus beiden Nationen garantiert sind
    und dann je tiefer dann sowieso nach Regionen gestaffelt.



    Insgesamt sehe ich den Vorschlag kritisch, da ich viele Nachahmer befürchte: Sei es die baltischen Staaten, die skandinavischen Staaten etc.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2013
  6. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.633
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kommt die russisch-ukrainischen Fußball-Liga ?

    Gab ja auch schon mal Gerüchte über eine BeNe-Liga (Belgien und Niederlande). Tschechien und Slowakei würden auch gerne fusionieren.

    Ich sehe das zwar auch kritisch, andererseits haben die vier Top-Nationen (ESP, ENG, GER, ITA) einen großen Vorsprung bei der Vermarktung ihrer Ligen, insofern ist es verständlich, dass andere Nationen darüber nachdenken, ihre Kräfte zu bündeln.

    Die UEFA wird sich gut überlegen müssen, wie sie dazu steht. Entweder unterbindet man es ein für alle Mal, oder man schafft eine klare Regelung, mit der multinationale Ligen zugelassen werden. Man kann ja jedes Land separat in der Fünfjahreswertung belassen. Für die CL wäre dann jeweils der beste russische und der beste ukrainische Verein qualifiziert, auch wenn z.B. Dynamo Kiew hinter drei russischen Clubs nur auf Platz 4 der gemeinsamen Liga landet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2013
  7. Jedi-Joker

    Jedi-Joker Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kommt die russisch-ukrainischen Fußball-Liga ?


    Es gibt eine länderübergreifende Liga und zwar es heißt "BeNe-League". Wobei es ist die oberste Spielklasse der Frauenteams belgischer und niederländischer Fußballvereine.

    BeNe League


    Ich finde länderübergreifende Liga bei "kleinen Ländern" wie Belgien/Niederlande oder Lettland/Estland/Litauen durchaus geieegneter als eine eigene Liga pro Land.


    Man muss halt einen guten Konzept haben und auch die Zustimmung von Ueffa/FIFA.
     
  8. gambler80

    gambler80 Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Kommt die russisch-ukrainischen Fußball-Liga ?

    Das wäre meiner Meinung nach ein riesen Hickhack.
    Die Liga zählt als eine und dementsprechend kommen auch die ersten in die CL/ EL.
    Wie man den Aufstieg regelt ist ja deren Sache aber in der ersten Liga darf es dann keinen Unterschied geben.


    Für das internationale Geschäft würde ich das so regeln:

    Angenommen Russland hat 60 Punkte und Ukraine 40 (stand vor der Verschmelzung) könnte man ja die ersten 5 Jahre nach dem Fussionieren den Mittelwert nehmen und erstmal auf fest setzen solang bis im 6. Jahr die ersten eigen erspielten Punkte in die Wertung kommen.
     
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.652
    Zustimmungen:
    2.633
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kommt die russisch-ukrainischen Fußball-Liga ?

    Wenn man die BeNe-League im Frauenfußball als Präzedenzfall nimmt: Da werden Belgien und Niederlande weiterhin getrennt in der Fünfjahreswertung geführt.

    http://www.uefa.com/MultimediaFiles/Download/competitions/Draws/01/82/44/38/1824438_DOWNLOAD.pdf
    http://www.uefa.com/MultimediaFiles/Download/competitions/General/01/88/09/50/1880950_DOWNLOAD.pdf

    Allerdings ist der Modus auch sehr speziell: In der ersten Saisonhälfte spielen Niederlande und Belgien getrennte Ligen mit je 8 Teams. Davon qualifzieren sich jeweils die Top 4 für die BeNeLeague A, die anderen spielen in der BeNeLeague B.

    http://en.wikipedia.org/wiki/BeNe_League
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2013
  10. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.546
    Zustimmungen:
    790
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kommt die russisch-ukrainischen Fußball-Liga ?

    Man könnte ja rückwirkend Russland und Ukraine als ein Land rechnen um somit eine Ausgangslage für die Fünfjahreswertung zu schaffen.
    Stand jetzt wäre das aber nichts anderes wie ein Herausnehmen Russlands.
     

Diese Seite empfehlen