1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kommentatoren? Wer ist gut und wer nicht?

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von chieff, 28. April 2006.

  1. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    Anzeige
    Hi@all,

    ich weiß, viele von euch nervt das Thema, weil sie sagen ist doch egal wer kommentiert. Aber ich finde es wichtig. Und ich denke viele andere auch.

    Was brauch für euch ein guter Kommentator? Ich finde es wichtig das er über alles genaustens bescheit weiß. Er muss spotan, lustig und auch emotional sein. Was denkt ihr dazu?

    Meine Lieblingskommentatoren sind:

    Wollf Fuss: Ist der allerbeste. Bundesliga , Champions League, Premier League
    , weiss alles, ist sehr lustig und sehr emotional. Einfach klase
    Marco Hagemann: Gut bei Internationalen Spielen
    Roland Evers: Finde ich auch klasse
    Michael Born: Sagt seine Meinung zum Spiel. Sehr interessant ihm zuzuhören

    und ein paar andere noch.

    Blöd finde ich:

    Marcel Reif: Weiss immer alles beste, denkt er ist der größte. Mag den nicht
    Fritz von Turn und Taxis oder so: Laaaaaaaaaagweilig
    Kai Dittmann: Nach 5 min wiederholt er alles
    Tom Bayer: Mag die Stimme nicht

    So, dass ist im groben meine Meinung. Und eure? Meldet euch zahlreich. Ich finde darüber kann man sehr gut diskutieren und dafür ist das Forum ja schließlich da.

    Schönen Gruß an alle!!!

    chieff
     
  2. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.470
    AW: Kommentatoren? Wer ist gut und wer nicht?

    Den besten Kommentator den Premiere (noch) hat, ist der "personifierzierte Ausgleich" Markus Gaupp.
    Er hat mich zum Baseball gebracht.

    Der schlechteste ist Carsten Schäfer - eine Schande als Wrestlingkommentator.
     
  3. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.147
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Kommentatoren? Wer ist gut und wer nicht?

    Naja Premiere hat schon noch etwas mehr als nur Markus Gaupp zu bieten ..... siehe Motorsport bzw. Fussball. Da sind einige Top Leute dabei! :winken:
     
  4. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.629
    Ort:
    Dresden
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Kommentatoren? Wer ist gut und wer nicht?

    Mir gefallen eindeutig am besten
    Marcel Reif und Fritz von Turn und Taxis.
    Dann kommt ne Weile nichts und dann der Rest:D

    Wie gesagt ist meine persönliche Meinung, jeder hat eh seine Lieblingsreporter:winken:
     
  5. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.831
    AW: Kommentatoren? Wer ist gut und wer nicht?

    Der mit Abstand beste Kommentator finde ich ist Thomas Wagner, ich hoffe er kommentiert morgen auch den Knaller Chelsea - ManU.
     
  6. chieff

    chieff Talk-König

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    6.590
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD-TV - Sky+ Receiver mit Sky komplett! - Amazon Prime, Netflix und WWE Network. Demnächst noch #DAZN
    AW: Kommentatoren? Wer ist gut und wer nicht?

    Ich glaube nicht das Thomas Wagner Chelsea vs. ManU kommentiert.

    Entweder Wolff Fuss , was denk ich mal fast klar ist oder Marco Hagemann
     
  7. golffan

    golffan Senior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2005
    Beiträge:
    297
    AW: Kommentatoren? Wer ist gut und wer nicht?

    meiner meinung nach gehört wolf fuss absolut zum besten, was PREMEIRE zubieten hat, meine NR.1!

    dicht gefolgt von leuten wie born, hagemann und oli forster.

    Reif und turn und taxis sind natürlich schon lange dabei und haben sich daher bewährt, ich finde beide okay aber nicht überragend.

    wie es in anderen europäischen ligen üblich ist, bin ich nach wie vor ein verfechter von kommentatoren-duos.
    z.b. in england und spanien sitzen immer zwei leute am mikrofon, was nicht nur für mehr gesprächsstoff sorgt, sondern auch die emotionalität steigert.

    bei F1 ist premiere top.
    sonst höre ich meist tonoption 2, z.b. beim golf.
    :)
    so ist also meine meinung zum thema.
     
  8. Quälix

    Quälix Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.725
    Ort:
    GF
    AW: Kommentatoren? Wer ist gut und wer nicht?

    Lieblingskommentatoren: Reif,TuT,Dittmann,Fuss und Born.:winken:
     
  9. headbanger

    headbanger Guest

    AW: Kommentatoren? Wer ist gut und wer nicht?

    Wolff Fuss ist auch für mich der Beste,aber sein Namensvetter,der meistens die Serie A kommentiert ist auch in Ordnung.Michael Born find ich auch noch gut und den Wagner,der ist immer so schön emotional.Wagner merkt man den Spass bei der Sache richtig an.Deshalb gehört er für mich auch zu den Topleuten von Premiere.
    Besonders gut finde ich,wie erwähnt,Carsten Fuss wenn er Serie A Spiele kommentiert.Besonders da hat er viele hintergrundinformationen die er gekont in den Kommentar einbaut.
     
  10. HaiScore

    HaiScore Guest

    AW: Kommentatoren? Wer ist gut und wer nicht?

    Wolff Fuß geht mir auf den Sack, weil er es mit den Emotionen übertreibt.
    Manchmal brüllt der rum, als ob jemand einmarschieren würde.
    Das ist mir zu hektisch.

    Marcel Reif geht mir in der Regel auf den Sack, weil er seinen Kommentar nach dem Ergebnis richtet.
    Bsp.:
    Spielt Bayern schlecht, führt aber 1:0, dann nennt er das souverän.
    Spielt Bayern genauso schlecht, liegt aber 0:1 zurück, dann ist alles Unfähigkeit.
    Spielt Bayern überragend gut, liegt aber 0:1 zurück, dann ist der FCB unfähig.
    Spielt Bayern genauso überragend gut, führt aber 2:0, ja dann ist das Weltklasse.
    Gut, ist nicht immer so, aber mir fällt das sehr häufig auf.
    Sehr positiv fand ich bei ihm in letzter Zeit aber zumindest, dass er mehrfach die peinlichen Schauspielereien in der Bundesliga kritisiert hat.

    Thurn und Taugtnix kann nix, verwechselt häufig Spieler, sieht Fouls oder andere Spieldetails nicht mal in der dritten Zeitlupe.

    Richtig gut finde ich Tom Bayer und Hansi Küpper. Das nenne ich einen fachkompetenten Kommentar, der nicht übertrieben emotional ist.
    Schade, dass Küpper zu arena geht.
     

Diese Seite empfehlen