1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kommentar: Sat.1 Gold - zielgruppenoptimiertes Fernsehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Januar 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.658
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit Sat.1 Gold ist nach Sixx und RTL Nitro ein weiterer privater Senderableger gestartet, der sich speziell an eine eng eingegrenzte Zielgruppe richtet. Während viele Zuschauer noch immer skeptisch im Bezug auf die zielgruppenoptimierten Fernsehsender sind, kann das Modell an sich bisher durchaus als Erfolg angesehen werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PainkillerHH

    PainkillerHH Guest

    AW: Kommentar: Sat.1 Gold - zielgruppenoptimiertes Fernsehen

    Stimmt, die Zielgruppe ist eng, sogar ziemlich eng, bei dem Programm-Angebot...

    Würde mich mal interessieren, wie sich die Geschäfts-Leitung die Zielgruppe vorstellt. Die müssen sich doch Gedanken darüber gemacht haben...!?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Januar 2013
  3. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Kommentar: Sat.1 Gold - zielgruppenoptimiertes Fernsehen

    Eng ist gut :LOL:
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.301
    Zustimmungen:
    1.663
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kommentar: Sat.1 Gold - zielgruppenoptimiertes Fernsehen

    Ich habe da noch nichts interessantes gefunden.
     
  5. deadman29

    deadman29 Junior Member

    Registriert seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Kommentar: Sat.1 Gold - zielgruppenoptimiertes Fernsehen

    Für die angepeilte Zielgruppe würde ich mir eher so eine Mischung aus Heimatkanal und Goldstar TV vorstellen, und nicht alten Talkshow Müll aus den angestaubten Archiven... Ich hätte den Sender einfach "Sat 1 Trash" getauft, der Sender für alle diejenigen, denen das normale Fernsehen noch nicht doof genug ist. Aber das ist wohl keine werberelevante Zielgruppe...
     
  6. RPSmusic

    RPSmusic Talk-König

    Registriert seit:
    29. August 2005
    Beiträge:
    5.726
    Zustimmungen:
    887
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Kommentar: Sat.1 Gold - zielgruppenoptimiertes Fernsehen

    Für wie dumm hält ProSieben/Sat1 denn die weiblichen Zuschauer ab 49, selbstdefiniert als Best-Ager?

    So werden also Frauen ab 50 von den Programmverantwortlichen aus München gesehen: Zuschauer von Brüll-Talkshows, Scripted Gerichtsshows und billiger Sat.1 Comedy.
    Würde ich das meiner Mutter als deren Teiler der Zielgruppe sagen, dann würde ich wahrscheinlich mit Recht einen Satz heißer Ohren von ihr bekommen.
     
  7. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kommentar: Sat.1 Gold - zielgruppenoptimiertes Fernsehen

    Zielgruppenorientiertes Fernsehen? Die Zielgruppe sind also Frauen die als dämliche sektsaufende Puppen mit dem Verstand von kreischenden Zalando-KundenInnen gesehen werden und denen modriger Talkshow-Trash aus den 1990er Jahren vorgesetzt wird und die tausendste Wiederholung der Wanderhure?

    Ja ich kann mir richtig vorstellen wie die Programmverantwortlichen und Hilfsredakteure (Dauerpraktikanten die "irgendwas mit Medien" machen wollen und bislang erfolgreich vor der richtigen Arbeit geflohen sind) mit Schaum vorm Mund sich eins gefeixt und sich beim Programmstart selbst gefeiert haben.
    Ich glaube hinter diesem versendeten billigen medialen Bechdurchfall stehen wirklich Leute die glauben das war ein großer Wurf - und kraulen sich jetzt das Gemächt, was für einen tollen Sender sie da exhumiert haben.

    Früher am Kleber geschnüffelt, heute Programmmacher - das Ergebnis ist SAT.1 Gold. EIn Programm für Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs. Noch schlimmer sind nur die unsäglichen Verkaufssender und die Nachmittagsschienen der Muttersender. Kommt es mir nur so vor, dass alle Sat.1 Ableger an Stumpfsinn nicht zu überbieten sind und billigste Konservenkost versenden, die schon im Hauptprogramm an Peinlichkeit nicht zu unterbieten waren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2013
  8. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kommentar: Sat.1 Gold - zielgruppenoptimiertes Fernsehen

    Gedanken setzt Denken voraus. Du setzt viel voraus... wir reden von ProSiebenSat1
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Kommentar: Sat.1 Gold - zielgruppenoptimiertes Fernsehen

    Dazu kommt noch, dass man der Zielgruppe auch technisch keine Ausstattung zutraut. P7S1 hat für SAT.1 Gold bei einigen KNBs - zb hier in Köln - neben der digitalen Einspeisung auch noch einen (teuren!) analogen Kanal nebst Dienstleistung Reanalogisierung gebucht :LOL:, und lässt sich diese Verbreitung also was kosten.
     
  10. Thorsten Berlin

    Thorsten Berlin Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kommentar: Sat.1 Gold - zielgruppenoptimiertes Fernsehen

    Ich bin auf die Refinanzierung gespannt? Irgendwann läuft nachmittags nur noch AstroTV, Teleshopping mit Uschis Ätzsalbe und Botox-Do it yourself-Kits werden verramscht. Eigentlich sollte SAT.1 Gold eine Kooperation mit Zalando eingehen und EasyKredit. Man will ja nicht, dass die Zielgruppe gleich in die Privatinsolvenz rutscht.

    Wow, die DF verlinkt das Wort Zalando? Irgendwie gruselig...
     

Diese Seite empfehlen