1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

komisches problem mit signalstärke

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pcfreak324, 9. Januar 2008.

  1. pcfreak324

    pcfreak324 Silber Member

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    526
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab ein problem, undzwar bis vor 3 tagen hatte ich auf den sendern der Pro7sat1 AG noch 85% singnalstärke.

    Dan Vorgestern warens plötzlich nurnoch 77% bis jetzt, das selbe problem habe ich bei einigen wenigen anderen sendern auch noch, bei ORF hatte ich 75% jetzt nurnoch 68%.

    aber die Singlaqualität hat sich nicht geändert, ist so gut wie immer auf 95-98%
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: komisches problem mit signalstärke

    Da hat der "Ilwedritsche" zugeschlagen, denn der ernährt sich von der Signalstärke, das macht der schon eine ganze Zeit so, weil es in der rotweißen Zahnpasta kein Signal mehr gibt.
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.840
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: komisches problem mit signalstärke

    Aha, und wie ist nun Deine Frage?
     
  4. pcfreak324

    pcfreak324 Silber Member

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    526
    AW: komisches problem mit signalstärke

    meine frage ist: warum ist nur signalstärke schwächer geworden, und nicht die singalquali, welche ursachen kann das haben?
     
  5. Grognard

    Grognard Guest

    AW: komisches problem mit signalstärke

    Spann über dem Clarkbelt Sonnenschirme auf, zum Abhalten galaktischer Störungen, hilft das nichts, dreh bei jedem P F U R Z die Schüssel, oder noch besser tausch jedes mal das lnb und den Receiver.
     
  6. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.097
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: komisches problem mit signalstärke

    Aber hallo Grognard, kam der Beitrag wirklich von Dir?
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: komisches problem mit signalstärke

    Jo Dipol, ich konnte mich nicht halten, ob dieses Threads, wenn ich sowas lese, schlägt jedes Mal meine sarkastische und ironische Seite durch.
     
  8. Sat_profi

    Sat_profi Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    5
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: komisches problem mit signalstärke

    Wie man mit einem Hausanschlußverstärker die Signale der Sat-ZF verstärken will und soll, ist und bleibt vermutlich Dein privates Geheimnis. Deinem Nickname machst Du aber nicht unbedingt Ehre.
     
  10. Grognard

    Grognard Guest

    AW: komisches problem mit signalstärke

    :wüt: :wüt: :wüt: :wüt: :wüt: Kann nicht mal jemand @Sat profi verwarnen, wegen Verbreitung von Dummheiten, gesperrt ist oder war der ja, es ist ja schon nicht mehr erträglich mit seiner Eigenwerbung.
     

Diese Seite empfehlen