1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

komisches problem mit altem technisat

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Grampi, 8. Oktober 2008.

  1. Grampi

    Grampi Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hallo,
    ich habe einen technisat digity1 receiver und versuche grade die programme einzustellen. habe leider das problem das der fernseher mir " kein signal" anzeigt. der automatische suchlauf bringt zwar viele sender aber eigentlich nur ausländische. der receiver meiner schwester funktioniert aber mit gleichen kabeln und fernseher super und hat auch gute qualität. meiner hatnur bis zu 70% signalstärke aber 0 qualitätsempfang. ist einfach nur der receiver kaputt?
    bitte um eure hilfe, da ich selber von sowas keine ahnung habe.
    vielen dank im voraus
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: komisches problem mit altem technisat

    Hast du den Receiver auf Astra 1 eingestellt?
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: komisches problem mit altem technisat

    Hi,
    hat Deine Schwester einen analogen oder einen Digitalen Receiver?
    Sag uns mal ein paar Programme, die Du empfängt!

    Ev. bekommst Du das Highband nicht rein, das kann passieren wenn es sih um eine alte "nicht digitaltaugliche" Anlage handelt, der Receiver kann einen Hau haben usw.. - Deshalb die Fragen
    Gruß
    Thomas
     
  4. Grampi

    Grampi Neuling

    Registriert seit:
    8. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    AW: komisches problem mit altem technisat

    hi
    @charly
    also der receiver ist auf astra 19.2E eingestellt, so wie die andren auch. sollte also rein theorethisch passen.

    @ z/OS

    Meine Schwester hat nen teletech SR-751. ich hab meine das der digital ist. bin mir da eig sicher.
    die einzigen programme die ich kenne und die er anzeigt sind z.b. arte, oder diverse eins-* sender.

    mal weitere informationen die ich noch vergessen hatte:
    der receiver ist von meinem opa und bei ihm hat er funktioniert. mein vater will ihn jetzt mal von einem bekannten "fachmann" durchchecken lassen, aber ich meine ihr könnt mir hier besser helfen, da ich das fachwissen von hunderten bekommen kann :)

    danke für eure schnellen antworten
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2008
  5. chris.at

    chris.at Senior Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2006
    Beiträge:
    235
    AW: komisches problem mit altem technisat

    Hab grad gegoogelt: Der Receiver deiner Schwester ist ein Analogreceiver, eins-extra und Co liegen im low-band.

    Es deutet also alles darauf hin, daß das von z/OS geschilderte Szenario bei dir zutrifft. LNB gegen ein aktuelles Universal-LNB tauschen (ev. auch Multischalter sofern vorhanden und noch nicht digitaltauglich) und dein Receiver sollte alle Programme empfangen.

    Gruß,
    chris
     
  6. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: komisches problem mit altem technisat

    Also noch mal ganz deutlich zusammengefasst:
    Du wirst also an dieser Satanlage mit einem Digitareceiver die "normalen" Programme nicht empfangen können. Entweder Du besorgst Dir einen anaogen Receiver oder Du rüstest die SAT-Analge "digitaltauglich" auf.
    Gruß
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen