1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

komisches "Pro7/DECT"-Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pdum, 17. September 2005.

  1. pdum

    pdum Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo!

    Da dies mein erster Beitrag in Eurem Forum ist, erstmal Guten Abend :)

    Ich habe im Forum nach einer Lösung zu meinem Problem gesucht, bin aber immer wieder nur auf den "normalen" DECT-Fehler gestoßen.

    Ich verwende in meiner neuen Wohnung eine alte Sat-Schüssel vom Vormieter, an die ich ein neues LNB mit 2 Ausgängen geschraubt habe (Smart ST22). Daran angeschlossen habe ich 2 Digital-Receiver über Kabel von Hirschmann (90dB / Class A), jeweils etwa 10 Meter lang. Man kann nun problemlos auf beiden Receivern alle Programme empfangen, auch Pro7, Sat1 usw., aber nie gleichzeitig! D.h., wenn ich mit einem Receiver Pro7 und dem Anderen ARD schaue und dann von ARD auf z.B. Sat1 schalte, fallen auf beiden Receivern die Programme aus. Schaltet man dann auf einem der Receiver auf ein anderes Programm (nicht Pro7, Sat1, Kabel1 usw.) um, funktionieren wieder beide. :confused:

    Das Ganze ist übrigens unabhängig von meinem DECT-Telefon, egal ob es ein- oder ausgesteckt ist. Direkte Nachbarn, deren Geräte einstrahlen könnten, gibt es hier auch nicht.

    Vielleicht kennt ja jemand von Euch dieses Phänomen und weiss eine Lösung.

    Vielen Dank
    Patricia
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: komisches "Pro7/DECT"-Problem

    Und du benutzt zwei Humax-Receiver?
     
  3. pdum

    pdum Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    3
    AW: komisches "Pro7/DECT"-Problem

    Hallo Hans,

    nein, der Eine ist ein Kathrein-Receiver, der Andere ein "Imperial", der bei einem Premiere-Start-Abo dabei war.
    Meinst Du, dass es an den Receivern liegen könnte?

    Patricia
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: komisches "Pro7/DECT"-Problem

    Nein, eher am LNB. Aber es ist eigentlich ein typisches Problem mit Humax-Receivern und bestimmten LNBs. Besonders betroffen sind die 0,2dB- und 0,3dB-"Super"-LNBs.
     
  5. pdum

    pdum Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    3
    AW: komisches "Pro7/DECT"-Problem

    Ok, dann werde ich es mal mit einem anderen LNB probieren.
    Vielen Dank für Deine Hilfe :)

    Patricia
     

Diese Seite empfehlen