1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Komische Verkabelung, Komische Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dmdba, 1. Januar 2008.

  1. dmdba

    dmdba Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin gerade in eine Mietwohnung eingezogen. Eine Sat Anlage ist im Haus vorhanden, oder besser gesagt am Haus.

    Hab mir zum Test einen billigen DVB-S Receiver (skymaster dxs5) vom Baumarkt gekauft (wollte später einen guten HD Receiver holen). Nun zum ersten mal angeschlossen... Es kommt fast nur komischer Kram. Lauter Erotik Kram, arabisches, russisches und italienisches Zeug.

    Ein Auszug:

    Viva Polska
    Russia Today
    Arab Momes
    Dubai TV
    Dubai Sports
    PMC
    Al Arabiya
    Mbc Maghreb
    Rai Gulp
    Rai Sport
    Sky Inside (it.)
    Sky Play (it.)
    Polsat 2
    Tv Biznes
    Diva Futura

    500 und mehr

    Laut den Sendern würde ich jetzt schätzen, dass die Schüssel auf Hotbird (würg) ausgerichtet ist, da als deutsche Sender, Vox CH, ARD, ZDF, Das Vierte usw.


    Die Anlage sieht folgendermaßen aus:

    Schüssel mit LNB (4 Anschlüsse davon 2 belegt), 2 Kabel gehen erst überputz in die Wohnung unter mir (der nutzt es nicht), dort verschwinden sie, dann wieder ein Kabel hoch zu mir das verschwindet dann in meiner hauswand, und kommt wieder raus und geht in die wohnung über mir (wohnt keiner). Bei mir kommt das Kabel bei der "normalen" Antennenbuchse einfach seitlich raus.

    Ist das jetzt eine "Einkabel" Verkabelung? Wie kann ich testen ob sie digital tauglich ist?

    Das komische ist zudem, wenn ich beim receiver auf zb astra stelle, findet er einen großen teil (ca 250) der gleichen sender.

    Hab auch versucht die Schüssel ein wenig links zu drehen, wobei ich mich dazu praktisch komplett aus dem Fenster lehnen muss und gerade so dran ruckeln kann, ob dann vielleicht astra rein geht. Ich bekam dann auch was rein allerdings nur spanische Programme...

    Any ideas?

    Ich hab die Schnauze voll von ARAB SEX und Italienischen Verkauschannels...
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Komische Verkabelung, Komische Sender

    Frag doch einfach mal nach wie die Anlage aufgebaut ist (und auf welchem Sat die gerichtet ist).

    Das klingt so als ob du direkt mit deinem Kabel am LNB hängst (das geht nur unten durch die Wohnung weils da zufällig langläuft).

    Und ist es eine Hotbird Anlage, dann kannst du da einfach mittels universeller Multifeed Halterung*) ein LNB für Astra ranbauen. Notfalls kannst du vom deinen LNB auch direkt ein Kabel zu deinem TV legen.

    Aber spreche doch erstmal mit dem Mieter unter dir und mit dem Vermieter. Das dürfte das einfachste sein.

    BTW: Die gibts die Programmlisten für die verschiedenen Sat Positionen. Sieht wirklich nach Hotbird aus.
    http://lyngsat.com/europe.html

    cu
    usul

    *) So sieht sowas aus http://cgi.ebay.de/Universal-Multif...ageNameZWD1VQQcmdZViewItem?_trksid=p1638.m118
    Einfach am vorhanden LNB befestigen, dann kannst du ein zweites dort ranschrauben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2008
  3. dmdba

    dmdba Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Komische Verkabelung, Komische Sender

    danke, aber das ist ja das problem. der mieter unter mir ist auch neu und weiß es nicht. der vermieter hat anscheinend auch keine ahnung mehr.

    dass ich direkt dran hänge glaube ich nicht, da ja mindestens 3 wohnungen durch die anlage versorgt werden und nur 2 Kabel in den/das lnb gehen.

    zudem geht das kabel sicher nicht ohne grund erst runter, da eben erst 2kabel runter gehen und dann eines wieder hoch...

    Ich komme an die Schüssel sicher nicht ran um ein lnb zu wechseln. die Schüssel ist im 2 Stock in ca 5 Metern Höhe angeschraubt, kann sie nur ein wenig rumbewegen mit nem stab
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Komische Verkabelung, Komische Sender

    Naja, an die Schüssel must du eh irgendwie ran wenn du Astra willst.

    Es sei denn es ist ein Monoblock LNB. Hat das LNB evtl. zufällig zwei "Knubbel" vorne?
    So könnte sowas z.B. aussehen: http://www.tg-satellit.de/info_monoblock_lnb.php

    cu
    usul
     
  5. dmdba

    dmdba Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Komische Verkabelung, Komische Sender

    nein, ist ein "normaler".

    ich will, wenn ich es denn weiß, den vermieter dazu bringen das richtig auf astra einstellen zu lassen. allerdings will ich vorher herausfinden ob sich das überhaupt lohnt, also auch digital zu empfangen ist. nicht dass nachher das richtig eingestellt wird, aber eben eine alte einkabel lösung und somit weder digital, geschweige denn hd tauglich ist. da frage ich dann lieber ob ich selber ne schüssel installieren kann wo dann alles gescheit geht.

    deswegen will ich das rausfinden
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Komische Verkabelung, Komische Sender

    Denn schau mal hier http://lyngsat.com/europe.html unter 13,0 nach ob du Sender von allen Transpondern empfangen kannst.
    Geht das, dann geht auch alles von Astra wenn du die Schüssel drehst.

    Aternativ kannst du auch dem Kabel langlaufen (bei Einkabelsystem müssen die beiden Kabel zu einem Kasten mit Technik führen).
    Ist dort kein Einkabelsystem dann schaust du nach ob die Sender im high Band gehen (ab 11700). Gehen die dann kannst du die Schüssel auch auf Astra drehen.


    Allerdings weden die anderen Mieter evtl. einwände haben wenn du ihnen Hotbird wegnimmst.

    cu
    usul
     
  7. dmdba

    dmdba Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Komische Verkabelung, Komische Sender

    sorry, ich check langsam gar nichts mehr...

    nur als beispiel:

    ich lasse den suchlauf auf hotbird durchlaufen, danach bekomme ich dann zb

    RTL 2 CH
    auf 11605/V/27490
    PID: 175/176/175

    was so laut http://www.lyngsat.com/hotbird.html ja auch stimmt,

    aber zusätzlich auch auf
    12460/V/27500
    PID: 175/176/175

    Und auch ganz viele andere Sender sind nicht auf den Frequenzen wie es da steht... zb ist

    Comedy Central Polska
    11075/V/27500-3/4
    PID: 169/116/169

    bei mir auf
    Comedy Central Polska
    11926/H/27490
    PID: 169/116/169

    Wie soll ich da checken ob die Sender ab 11700 gehen?

    Ich check nichts mehr
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Komische Verkabelung, Komische Sender

    Das hast du evtl. was im Receiver verstellt.
    Normalerweise liegt die Grenze zwischen Lowband und Highband bei 11700. Wenn du da bei deinem Recveiver was anderes einträgst dann gibts solche Sachen. (Auch mal schauen ob "Universal LNB" eingestellt ist)
    Mach am besten mal einen Werksreset am Receiver.

    Kann auch sein (und das ist es vermutlich auch) das es ein Anzeichen dafür ist das das LNB kein High Band kann (AKA "nicht digitaltauglich").
    Dann will der Receiver nämlich ins High Band schalten (Frequenzen ab 11700), da reagiert das LNB aber nicht drauf und so bekommt der Receiver wieder die Low Band Frequenzen geliefert (aber um 850 verschoben).


    Also, Werksreset am Receiver (inkl. löschen der Senderliste) und Sendersuchlauf auf Hotbird am Receiver. Siehst du keine Sender aus dem High Band (Richtig sehen (anhand Logo) und nicht nur den Namen in der Senderliste beachten) dann muß das LNB getauscht werden.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2008
  9. dmdba

    dmdba Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Komische Verkabelung, Komische Sender

    so, hab n reset gemacht und er hat voreingestellt astra, hotbird als satelliten auswahl sowie die programme. jetzt sind so gut wie alle hotbird sender ohne signal.

    wenn ich die transponder durchschalte hat er durchweg nur bei denen mit mehr als 12000 signal. die dann mit 90 stärke und 70 quali. die anderen mit 40 stärke und 0 quali....

    hilft das irgendwie weiter?
     
  10. dmdba

    dmdba Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    AW: Komische Verkabelung, Komische Sender

    also die voreingestellten kanäle im receiver gehen alle nicht.

    nur wenn ich suchlauf mache kommt was. aber eben auf anderen frequenzen...
     

Diese Seite empfehlen