1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

komische schüssel

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von XAX, 22. Mai 2002.

  1. XAX

    XAX Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    ich hab jetzt ne schüssel geschenkt bekommen aber die sieht ein bißchen komisch aus so gestreckt die is 62 cm hoch und 55 breit hat das irgendeinen grund.
     
  2. FEXX

    FEXX Senior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Bonn
    hey wo bekommt man denn Schüsseln geschenkt...?
    winken

    Nunja ich gehe jetzt mal davon aus, dass du keine Salatschüssel meinst und sage, dass deine dir geschenkte Schüssel wie jede andere funktionieren wird. Vorrausgesetzt du hast nicht nur eine Schüssel sondern auch ein LNB und eine Halterung aber hoffentlich keine Salatschüssel.

    FEXX
     
  3. XAX

    XAX Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hannover
    Die Oma von nem Kumpel is gestorben und dann hab ich deren Schüssel bekommen.
    LNB muss ich noch kaufen weil da nur ein analoges dran war.
    Aber trotzdem die Form kommt mir sehr komisch vor hab ich bisher noch nirgendwo gesehen
     
  4. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Wieso kommt Dir das komisch vor. Tönt nach ganz gewöhnlichem Offset Spiegel. Die sind alle oval. Runde Parabolspiegel sieht man sehr selten. Ein Offsetspiegel ist der obere Ausschnitt aus einer Parabolantenne. Der Brennpunkt ist der gleiche geblieben, liegt also ziemlich weit unten. Der Vorteil liegt darin, dass die Antenne ziemlich senkrecht steht und sich kaum Schnee darin sammelt. Auch gibt es weniger Abschattungen durch LNB und Gestänge. Deshalb benutzt heute so gut wie jeder eine Offsetantenne.
    Gruss aus dem Himmel
     
  5. Telly

    Telly Junior Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2002
    Beiträge:
    53
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiCorder ISIO S
    Hi XAX!

    Weiss nicht ob du noch so späte Antworten liest aber ich habe mich heute erst hier angemeldet.

    Was du vor dir hast ist erstmal falschherum. Du hast ein 55cm hohes und 62cm breites WaveFrontier Toroidal-55 Modell vor dir. Oder nur ein Teil davon. War ein zweiter kleinerer Reflektor (sieht aus wie eine Schneeschaufel ohne Stiel) dabei? Und eine LNB Schienenhalterung? Diese Parabolspiegel mit Brennlinie dienen normalerweise dazu mehrere Satelliten gleichzeitig zu empfangen (ca bis 30° Spielraum).

    http://www.tele-satellit.de/TSI/01/07/wavefrontier/
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Die Oma wird doch wohl kaum eine Wavefrontier gehabt haben... :cool: :cool: :cool:
     
  7. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Die Wavefrontier würde allein schon durch den Subreflektor auffallen breites_

    Ich würde aber die Toroidal T 90 bevorzugen.

    Gruß
    Angel
     
  8. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    @Telly, @Himmel hat denk ich schon recht. Aber da eine Offsetschüssel ein Ausschnitt eines virtuellen, viel grösseren Parabolspiegels ist, kannst du natürlich diesen gedanklich um seinen Mittelpunkt drehen. Der Ausschnitt dreht sich mit, sodass es auch quer geht breites_
     
  9. XAX

    XAX Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hannover
    hmm hab so gut wie nix verstanden und ich hab gerade nochmal nachgeuckt die schüssel kann nur hochkannt also 62x55 an dem lnb arm angbracht werden.
    "War ein zweiter kleinerer Reflektor (sieht aus wie eine Schneeschaufel ohne Stiel) dabei? Und eine LNB Schienenhalterung?"
    Beides hab ich nicht is nur ne einfache halterung für EIN lnb.
     
  10. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Du solltest beim Zusammenbau der Antenne nochmal testen,ob das LNB exakt im Brennpunkt steht,dieser fällt bei der Offset-Antenne zwar leicht räumlich aus,dennoch gibt es nur ein kleines Optimum,eine minimale Fehleinstellung bedeutet schon Empfangsverlust.
    Bei digitalen Programmen ist das(fast)egal,aber bei analogen könnten die verhassten"Fische"auftreten...
    Ob der Spiegel kreisrund oder oval ist,ist wurst,Hauptsache,die Wölbung ist nicht verbogen.
     

Diese Seite empfehlen