1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

komfortables, günstiges Schnittprogramm für h.264-TS alá Cuttermaran

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Tigerfox, 17. September 2014.

  1. Tigerfox

    Tigerfox Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Bisher habe ich DVB-T aufgenommen, also MPEG-2 mit MP2-Audio im TS-Stream. Das habe ich mit ProjectX demuxed und mit Cuttermaran incl. HCenc framegenau geschnitten, so dass nur die Schnittstellen recodiert werden mussten.

    Nun habe ich Entertain und werde das auch fleißig aufzeichnen, also h.264 in 1280x720p oder 720x576i und AC3 5.1 oder 2.0.

    Ich suche jetzt ein Schnittprogramm, kostenlos oder zumindest nicht superteuer, dass mindestens so komfortables Schneiden erlaubt wie bisher, möglichst ohne demuxen. Also:
    - framegenau (B-Frame!)
    - mit Vorschau
    - smart encoding
    - Zusammenschneiden mehrerer Videodatein (um z.B. Werbeübergänge oder Einblendungen rauszukriegen).
    - entfernen von Audiostreams (häufig hab ich Dt. Ton in Stereo in AC3 und in MP2)
    - genaues schneiden von AC3 (Übergang von Dolby 2.0 zu 5.1)

    Den TS Doctor kenne ich, der ist mir nicht genau genug bzw. die Vorschau ist etwas holprig und mit mehreren Videodatein kann er AFAIk auch nicht arbeiten. Da es auch nur in der Testphase kostenlos ist, suche ich nach besserem. Smartcutter ist glaube ich ähnlich, aber kostenlos.
    Ist ansonsten Videoredo zu empfehlen oder noch was anderes?
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.462
    Zustimmungen:
    869
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: komfortables, günstiges Schnittprogramm für h.264-TS alá Cuttermaran

    für h.264 hab ich bisher nur ein vernümpftiges Programm gefunden

    Avidemux
     
  3. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: komfortables, günstiges Schnittprogramm für h.264-TS alá Cuttermaran

    Cinelerra
     
  5. Tigerfox

    Tigerfox Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: komfortables, günstiges Schnittprogramm für h.264-TS alá Cuttermaran

    @Speedy: Hab mal reingeschaut, seh ich das richtig, dass ich da nur am Anfang und am Ende was wegschnippeln kann, also nur einen großen Schnittblock setzen kann?

    @Meyer2000: Sieht auf den ersten Blick gut aus, aber schneidet scheinbar leider nicht framegenau und ist somit wertlos.
     
  6. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
  7. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.462
    Zustimmungen:
    869
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: komfortables, günstiges Schnittprogramm für h.264-TS alá Cuttermaran

    Nein, du kannst damit auch problemlos was in der Mitte rausschneiden, auch mehrfach.

    Die Schiebst den Regler bis zum Anfang, setzt die Anfangsmarke, schiebst weiter und setzt die Endmarke.

    Dann "CUT" anklicken, und der Teil wird entfernt.
     
  8. Tigerfox

    Tigerfox Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: komfortables, günstiges Schnittprogramm für h.264-TS alá Cuttermaran

    @Meyer2000: Nach der Aussage geht es nicht, also kann ich das Programm vergessen. Andere mögen auch nicht so genau schneiden wie angezeigt wird, aber DVR Studio ist mir schon beim Bearbeiten zu ungenau.

    @Speedy: Sieht trotzdem zu unkomfortabel aus und mehrere Videos kann ich damit auch nicht schneiden.

    Ich hab mir jetzt TMPGEnc SmartRenderer4 angekuckt, der sieht vielversprechend aus. er kann z.B. Audio-Streams einheitlich kodieren und auch mehrere Dateien zusammenschneiden. Mehrere Clips aus zwei oder mehr Dateien ineinanderzufügen wird aber sehr umständlich.

    Leider fügt die Testversion ein großes Logo an alle Schnittpunkte.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.170
    Zustimmungen:
    3.614
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: komfortables, günstiges Schnittprogramm für h.264-TS alá Cuttermaran

    Einen grundlegenden Unterschied gibt es da aber nicht. Auch bei mpeg2 muss, wenn man Framegenau schneiden will die Schnittstelle immer neu reencodiert werden, sonst klappt es nicht.
    Leider werben viele HD taugliche Schnittprogramme mit Frame genauem schneiden aber unterstützen diese Funktion gar nicht. (Mit Catamaran ging das übrigens auch nicht).
    Ich warte immer noch auf eine Version von Womble die dann ohne den ganzen Film neu zu reencodieren exakt schneidet.
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: komfortables, günstiges Schnittprogramm für h.264-TS alá Cuttermaran

    Framegenaues Schneiden geht nur bei bestimmten Formaten, wie z.B. MJPEG. MPEG, egal ob 1, 2 oder 4, unterstützt das nicht, weil es keine Vollframeformate sind. Deswegen komprimieren die ja so gut, weil es eben nur wenige Vollframes gibt und dazwischen nur die Veränderungen gespeichert bzw. übertragen werden.
     

Diese Seite empfehlen