1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kombination Johansson Einkabellösung mit Multytenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dvbnick, 11. August 2008.

  1. dvbnick

    dvbnick Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen, bin ein langjähriger Leser und habe mich heute endlich mal angemeldet.

    Mein aktuelles Problem: Ich betreibe bereits erfolgreich einen Johansson Stacker/Destacker mit einer ganz normalen Twin-Sat-Empfangsanlage.

    Diese Twin-Satschüssel möchte ich nun gerne durch eine Technisat Multytenne Twin ersetzen (wohne in Karlsruhe, wo der Empfang gelingen müsste). Hat schon jemand Erfahrung mit der Kombination von Multytenne und Stacker/Destacker? Klappt das überhaupt?

    Vielen Dank für Eure Mithilfe und viele Grüße,
    dvbnick
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kombination Johansson Einkabellösung mit Multytenne

    Die vorhandene Twin-Satschüssel hat welchen Durchmesser ?
     
  3. dvbnick

    dvbnick Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Kombination Johansson Einkabellösung mit Multytenne

    Das ist eine 60er Schüssel. Diese soll gegen das Multytenne Twin-System ausgetauscht werden. Meine Zuleitung bis zum Receiver ist verdammt lang (mehr als 50 m), bisher klappt es aber stabil.
    Gruß, dvbnick
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kombination Johansson Einkabellösung mit Multytenne

    Bei 50m Kabellänge und dämpfendem Stacker/Destacker im Signalweg willst Du von 60 auf 45cm wechseln ?
     
  5. dvbnick

    dvbnick Neuling

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    5
    AW: Kombination Johansson Einkabellösung mit Multytenne

    Deshalb ja meine Frage; würde eben gerne in den Genuss von BBC HD kommen, habe aber ein wenig Angst, dass der Empfang auf der Strecke bleibt. Allerdings soll die Mutytenne ja außerordentlich empfangsstark sein in Relation zur Schüsselgröße. Ist halt blöd, dass man es wohl nur sicher weiß wenn man's probiert.
    :confused:
     
  6. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    AW: Kombination Johansson Einkabellösung mit Multytenne

    Eine kostengünstige Möglichkeit wäre, einen Monoblock an die vorhandene 60er Schüssel zu montieren. Mein Vater empfängt so Astra 1 und 2 (Skymaster 60er + Neuling-Monoblock mit 6,5 cm Feedabstand).
    Allerdings passt nicht jeder Monoblock an jede 60er Schüssel - auch da hilft nur probieren.
    Und ob das mit dem Johansson-Teil läuft, weiß ich auch nicht.
     
  7. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.698
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kombination Johansson Einkabellösung mit Multytenne

    1. eine 60cm Antenne mit Monoblock ? Fährst du auch mit nem Fiat 500 bei der Formal 1 mit ? Monoblock ab 80cm, darunter beim kleinsten Anschein einer Wolke das Bild weg !

    2. kommt BBC über Astra 2D auf [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular]28,2° Ost, passt also mit deinem Monoblock nicht ganz[/FONT]
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.543
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Kombination Johansson Einkabellösung mit Multytenne

    Mit den original Multytenne LNB geht der Johanson Staker nicht.
    Da im Multytenne LNB bereits Diseqc Schalter eingebaut sind.
     
  9. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.698
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kombination Johansson Einkabellösung mit Multytenne


    QUATSCH ! :winken:

    Was hat der Stacker-Destacker mit "DiSEqC" zu tun ????????

    Man benötigt eben nur die Twin-Variante der Antenne, setzt über den S-D auf ein Kabel um und unten wieder auf 2 Kabel zurück. Schon hat man unten an beiden Kabeln das volle Signal vollkommen unabhängig voneinander !
     
  10. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.698
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kombination Johansson Einkabellösung mit Multytenne


    Nette Aussage das du Kabel über Satellit empfängst ... du hattest vergessen anzugeben mit welchem Modul du es hier "abfängst" ! Lustig !

    KDG home ist ein Kabelanbieter .....
     

Diese Seite empfehlen