1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kombination Diseqc 8/1 mit Diseqc 4/1 für 12 Satpositionen möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Paradisus, 30. April 2008.

  1. Paradisus

    Paradisus Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    115
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe 2 Satellitenantennen mit je 4 LNBs drauf und eine DBox 2 (Neutrino) an der ich über Diseqc 1.1 alle 8 Satpositionen problemlos durchschalten kann.

    Als Diseqc Schalter setze ich bisher 2 Stück Spaun SAR411F und 1 Stück Spaun SUR420F ein.

    http://www.spaun.de/?lang=de&modul=products&product=871431&productname=SAR411F
    http://www.spaun.de/?lang=de&modul=products&product=871416&productname=SUR420F

    Die beiden SAR411F gehen in den SUR420F rein und von da aus dann zum Receiver.

    Nun möchte ich gerne an der einen Schüssel 4 weitere LNBs installieren. Kann ich hierfür einfach den einen Spaun SAR411F durch beispielsweise einen Best Germany Diseqc 8/1 (Diseqc 1.1) Schalter ersetzen?

    http://www.best-de.tv/de/21/157.htm

    Werden dadurch bei einem Suchlauf die Satpositionen 1 bis 8 durch den Best Germany Schalter und dann die Positionen 9 bis 12 durch den Spaun SAR411F belegt?

    Funktioniert die Kombination Best Germany 8/1, SAR411F und SUR420F?

    Vielleicht hat jemand Erfahrung in der Hinsicht?

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Kombination Diseqc 8/1 mit Diseqc 4/1 für 12 Satpositionen möglich?

    Wird m. E. in dieser Kombination nicht funzen, lasse mich aber vom DiSEqC-Papst ggfls. berichtigen. Das geht doch mit einem weiteren SAR 411F viel einfacher, warum denn plötzlich davon abweichen? Schon mal hier reingeschaut: http://www.spaun.de/files/8df79_de_DiSEqC_fur_Techniker_.pdf

    So klappt es sicher: http://www.spaun.de/files/211b1_de_16_sat_systems.pdf

    Und wenn noch Fragen offen sind, wende dich an KlausAmSee, der hat zufällig den gleichen Vornamen wie der Autor des ersten Links.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2008
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kombination Diseqc 8/1 mit Diseqc 4/1 für 12 Satpositionen möglich?

    Der 8in1 ist hier nicht unbedingt empfehlenswert. Du kannst einen weiteren 420er mühelos kaskadieren, benötigst dann aber Diseqc 1.1. Die Enigma-GUI bietet Dir eine komfortable Konfigurationsmöglichkeit hierzu.
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Kombination Diseqc 8/1 mit Diseqc 4/1 für 12 Satpositionen möglich?

    DiSEqC 1.1 hat er ja. Aber warum noch einen SUR 420 F, wenn ein SAR 411F ausreicht und damit sogar die Option auf weitere 4 LNB vorhanden ist?
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kombination Diseqc 8/1 mit Diseqc 4/1 für 12 Satpositionen möglich?

    Diseqc 1.1 hat er mit Neutrino nicht wirklich, und nicht komfortabel. Ich hab das verwechselt mit dem 420er, der ginge zwar zu kaskadieren, aber ein weiterer 411 tut´s ebenfalls an einem der noch freien Ports. Einen weiteren 420er bräuchte er nur, wenn es um weitere 16 LNB´s ginge, tut´s ja nicht.
     
  6. Paradisus

    Paradisus Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    115
    AW: Kombination Diseqc 8/1 mit Diseqc 4/1 für 12 Satpositionen möglich?

    Danke für Eure bisherigen Antworten.

    Das wäre schade, wenn es tatsächlich mit dem 8/1 nicht klappen würde, denn mein Problem ist, dass ich kein weiteres Kabel bis zu dem SUR420F ziehen kann bzw. das sehr aufwendig wäre.
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kombination Diseqc 8/1 mit Diseqc 4/1 für 12 Satpositionen möglich?

    Das mit dem 8in1 wird nix, aber noch ist ja Hopfen und Malz nicht verloren. Gegenwärtig hast Du ja wahrscheinlich 2x1 Leitung verlegt von den 4/1-Schaltern zum gemeinsamen 420. Du mußt dann nicht unbedingt neue Leitungen auf diesen Strecken verlegen. An derjenigen Antenne, an welcher Du 8 LNBs betreiben möchtest, schaltest Du zwei 4/1-Schalter mittels SUR 210/220 auf eine Leitung zusammen, vorzugsweise in einem am Mast zu befestigenden wetterfesten Gehäuse. Die abgehende Leitung schaltest Du am vorhandenen 420 auf und schaltest ihn auf Mode 3. Schon ist das ohne neue Kabel erledigt.
     
  8. Paradisus

    Paradisus Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    115
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Kombination Diseqc 8/1 mit Diseqc 4/1 für 12 Satpositionen möglich?

    Ganz genau. Die Einstellung "uncommitted" am 211 entspricht dem "Modus 1" des 420, deshalb muß der dann auf einen anderen Betriebsmodus geschaltet werden. Ich hab bei mir die 3 genommen. Es ändern sich nunmehr die "uc"-Zuweisungen für die einzelnen 4/1-Stränge. Neutrino versagt hier meines Wissens, währenddessen die Enigma-GUI dies wie die Dreambox problemlos handeln kann.
     
  10. Paradisus

    Paradisus Junior Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    115
    AW: Kombination Diseqc 8/1 mit Diseqc 4/1 für 12 Satpositionen möglich?

    Hallo!

    Ich habe heute noch was im Internet gestöbert und dabei von Best Germany einen 10/1 Diseqc Schalter gefunden, den man in verschiedene DiSEqC-Modi schalten kann:

    * Modus 1: normales DiSEqC 1.0 oder 2.0 (ABCD), max. 4 LNB
    * Modus 2: normales DiSEqC 1.1 oder 2.1, max. 10 LNB
    * Modus 3: DiSEqC 1.0 oder 2.0 + Toneburst A/B, max. 6 LNB
    * Modus 4: Benutzer definiertes DiSEqC, bis zu 10 LNB
    * Modus 5: DiSEqC 1.1 oder 2.1 uncommitted, bis zu 10 LNB
    * Modus 6: DiSEqC 1.2 oder 2.2, bis zu 10 LNB
    * Modus 7: Modus 5+Modus 6

    http://www.best-de.tv/de/21/97.htm

    Könnte dieser Schalter im Modus 5 (Diseqc 2.1 uncommited) zusammen mit dem Spaun SAR411F am Spaun SUR420F funktionieren? Funktioniert diese Kombination?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2008

Diese Seite empfehlen