1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kombination bestehend aus DVB-T Receiver, DVD-Player und Monitor möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von einweg_grill, 8. März 2007.

  1. einweg_grill

    einweg_grill Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich plane meinen Monitor als Fernseher zu benutzen.
    Das ganze soll nur über den xoro 8410 verbunden per vga mit monitor, und einem yakumo dvb-t receiver, verbunden per scart mit xoro dvd-player, laufen. dabei ist kein fernseher/computer im spiel...
    ist diese konstruktion möglich, theoretisch muss das ja klappen.
    wenn dies überhaupt möglich ist, gute qualität ist nicht zu erwarten, oder?

    ich habe leider überhaupt keine ahnung davon und freue mich deshalb über hilfe.

    danke.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kombination bestehend aus DVB-T Receiver, DVD-Player und Monitor möglich?

    Ich nehme an du hast einen DVD Player mit VGA Ausgang?

    An diesem kann man normalerweise kein Abspielgerät über SCART Anschließen. Der SCART Anschluß im DVD Player ist nur ein Ausgang, kein Eingang.
    Sollte es bei deinem anderst sein wird es in der Bedienungsanleitung stehen.

    cu
    usul
     
  3. einweg_grill

    einweg_grill Neuling

    Registriert seit:
    8. März 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Kombination bestehend aus DVB-T Receiver, DVD-Player und Monitor möglich?

    stimmt, kann ich die Idee vergessen, oder gibt es noch eine möglichkeit?

    anschlüsse: [​IMG]

    gruß
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Kombination bestehend aus DVB-T Receiver, DVD-Player und Monitor möglich?

    Hat dein Monitor DVI oder HDMI?
    Dann kannst du dir ja einen DVB-T Receiver mit HDMI kaufen (falls es sowas gibt).

    Ansonsten gab es auch mal Converter Boxen die aus Video (FBAS) ein VGA Signal gemacht haben.
    Einmal schnell Gegoogelt: http://shop.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=6319 (Keine Ahnung warum da steht das es nicht mit TFTs geht)

    cu
    usul
     
  5. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: Kombination bestehend aus DVB-T Receiver, DVD-Player und Monitor möglich?

    Das klappt nicht. Du brauchst etwas, dass aus dem 576i @ 50 fps Signal welchen der DVB-T receiver ausgibt irgend ein Signal macht, mit dem dein Monitor etwas anfangen kann... Schau zu was fuer Signale der Monitor akzeptiert, wenn die 50i dabei sind hat er einen de-interlacer und kommt damit klar...
     

Diese Seite empfehlen