1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kombikaffeemaschine (pads+gemahlen) mit Timer?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von r123, 4. Dezember 2009.

  1. r123

    r123 Guest

    Anzeige
    Suche eine Kombikaffeemaschine, bei der man Pads aber auch gemahlenen Kaffee nutzen kann. Diese Maschine: neckermann.de | PETRA "Padissima 2" KM 31.17 entspricht diesbzgl meinen Vorstellungen; jedoch soll die Maschine, die ich Suche, außerdem einen Timer haben. Gibt es sowas?
     
  2. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kombikaffeemaschine (pads+gemahlen) mit Timer?

    Weiß ich nicht, aber ich füttere die Kaffeemaschine mit Wasser, Kaffee und schalt den Knopf ein, den Stecker steck ich in eine programmierbare Steckdose (Timer).
    Geht wunderbar
     
  3. r123

    r123 Guest

    AW: Kombikaffeemaschine (pads+gemahlen) mit Timer?

    Grds. hätte ich schon lieber ein Gerät mit Timer und keine zusätzl. Zeitschaltuhr. Aber danke; notfalls wäre das durchaus ein Möglichkeit, an die ich zuvor noch nicht gedacht habe.
     
  4. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kombikaffeemaschine (pads+gemahlen) mit Timer?

    Notfalls steh ich zehn Minuten früher auf, geht auch.;)

    Aber ich verstehe dich durchaus. Allerdings habe ich das Problem noch subtiler gelöst: Ich hab so eine Funksteckdose und die Fernbedienung am Bett. Programmierste das Ding, biste gezwungen auch zu der Zeit aufzustehen oder der Kaffee ist später grantig.
    So kann ich mir sagen, ach, noch fünf Minuten und dann nochmal fünf Minuten und vor den endgültig letzten fünf Minuten drück ich auf meine Fernbedienung und habe definitv frisch gebrühten Kaffee nach dem Aufstehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2009
  5. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    760
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Kombikaffeemaschine (pads+gemahlen) mit Timer?

    Das ist doch endlich mal ne sinnvolle Verwendung für meine noch ungenutzte Funksteckdose! :winken:
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kombikaffeemaschine (pads+gemahlen) mit Timer?

    Ich hab mal eine ganz dumme Frage: Wozu der Timer? Die Geräte sind aus dem kalten Zustand in der Regel nach 1 Minute betriebsbereit. Warum braucht man dann eine Zeitschaltuhr?

    Sinnvoll ist in meinen Augen eine Abschaltautomatik. Mein Vollautomat hat eine (einstellbare) Zeit, nach der er sich abschaltet. Somit kann ich das nicht vergessen.

    Gag
     
  7. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    760
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Kombikaffeemaschine (pads+gemahlen) mit Timer?

    Nun, der Duft des frisch gebrühten Kaffees könnte einen morgens schon das Aufstehen leichter fallen lassen ;)
    Das trifft natürlich nur für eine "herkömmliche" Kaffeemaschine zu. Für mein Pad- und Kapselsystem bringt das nichts.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.658
    Zustimmungen:
    2.833
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kombikaffeemaschine (pads+gemahlen) mit Timer?

    Da musst du bei modernen Maschinen aber aufpassen. Wenn der Einschaltknopf ein Taster ist, der elektronisch arbeitet, dann funktioniert das nicht. Das geht nur mit schönen alten mechanischen Ein/Ausschaltern.

    Gruß
    emtewe
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.658
    Zustimmungen:
    2.833
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Kombikaffeemaschine (pads+gemahlen) mit Timer?

    Hmm, gibt es noch keine Wecker mit Duftspender? Ist ja eine Marktlücke, was? ;)
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kombikaffeemaschine (pads+gemahlen) mit Timer?

    Eben! Bei einer Filterkaffeemaschine verstehe ich das. Die braucht ja ein paar Minuten, bis der Kaffee durchgelaufen ist. Der Duft und dieses typische Geräusch am Morgen ist schon was feines. :)

    Nur leider schmeckt mir Filterkaffee nicht, sondern trinke lieber Espresso.

    Hmmm... Vielleicht also eine Filterkaffeemaschine für den morgentlichen Geruchs- und Soundeffekt, aber dann den Kaffee aus dem Automaten? :D
     

Diese Seite empfehlen