1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kombi-Receiver DVB-S + DVB-T

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von robertpepi, 29. Dezember 2005.

  1. robertpepi

    robertpepi Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:

    Anzeige
    Hallo, hat jemand schon etwas von solchen Geräten gehört?
    Ich interessiere mich dafür und habe gefunden, Fortec Star FSCI-5100 Diamond bei "ariasat". Könnte solche Anschaffung ein Abenteuer werden, oder gibt es noch andere Geräte dieser Art.
    Besten Dank für Mitteilungen.
    MfG
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.847
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Kombi-Receiver DVB-S + DVB-T

    Schau mal bei www.grobi.tv, die dort angebotenen Boxen kommen von Digenius.
     
  3. Daniel56

    Daniel56 Silber Member

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    529
    Ort:
    CH-3186 Düdingen
  4. robertpepi

    robertpepi Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Bonn
    Technisches Equipment:

    AW: Kombi-Receiver DVB-S + DVB-T

    Besten Dank für Eure Anworten jezt bin ich mit meiner Planung ein stückchen
    weiter.
    MfG
     
  5. policanac

    policanac Neuling

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    18
    AW: Kombi-Receiver DVB-S + DVB-T

    tachhen alle miteinand ,

    möchte keinen neuen Fred aufmachen,
    hab aber dasselbe problem; suche für Kroatien nen digitalen Sat Receiver gleichzeitig möchte ich das "neue" dvb-t Signal der lokalen Sender nutzen.

    Nun die Grobi Variante ist mir zu teuer, und in der Bucht gibts folgenden Receiver :

    http://cgi.ebay.de/Bigsat-6800-DVB-T-S-Kombi-mit-DVB-T-Zimmer-Antenne_W0QQitemZ320001564929QQihZ011QQcategoryZ77770QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    jetzt die Frage ist das Teil i.O. oder sollte man da aufpassen, weil vielleicht das umschalten nicht hinhaut?

    oder gibt es noch andere Kombigeräte im Netz ?

    Vielen Dank für ein paar Antworten
     

Diese Seite empfehlen