1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Komödien dominieren das erste Kinohalbjahr 2012

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 3. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.375
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Im ersten Kinohalbjahr 2012 waren es vor allem die Komödien, die für volle Säle in den Lichtspielhäusern sorgten. Während der französische Megaerfolg "Ziemlich beste Freunde" über 8 Millionen Besucher anlockte, schaffte es nur ein 3D-Film unter die Top 5.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. SchrinnSchrinn

    SchrinnSchrinn Gold Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Komödien dominieren das erste Kinohalbjahr 2012

    Man sollte aber zumindest am Rande mal erwähnen dass "Ziemlich beste Freunde" bereits seit Anfang Januar bei uns lief und die 3 Filme dahinter teilweise erst seit Ende April, sodass es nicht wirklich verwunderlich ist dass die Nummer 1 einen riesigen Abstand zu den restlichen Podestplätzen hat, auch wenn die nachfolgenden Filme des Rankings bei ähnlicher "Laufleistung" vermutlich nichtmal annähernd an diese Zahl kommen werden. Da ist den Franzosen schon ein fantastischer Überraschungserfolg gelungen.

    Es ist naheliegend dass ein guter Film, der bereits seit fast einem halben Jahr läuft, wesentlich mehr Zuschauer haben wird als ein ähnlich guter oder populärer Film der erst seit 2 Monaten gezeigt wird.

    Traue keiner Statistik usw...

    Zumindest Fakten wie den Ausstrahlungszeitraum hätte man am Rande noch erwähnen können.
     

Diese Seite empfehlen