1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kolumbianische Lige (Copa Mustang)

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Atletico, 22. November 2004.

  1. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    Anzeige
    GRUPPE A

    Nacional - Once Caldas 0:0

    Der amtierende Libertadores-Champion hat sich auswärts einen wichtigen Punkt ermauert. Die gewählte Taktik entsprach fast haargenau der Ausrichtung in der Copa Libertadores. Wer perfekte Abwehrarbeit mag, der hatte an diesem Match seine Freude.

    Nur in den ersten Minuten gab die Mannschaft aus Manizales vor knapp 36.000 Zuschauern den Ton an. Eie gewohnt wurden die eigenen Angriffe in vielen Fällen über die Außen vorgetragen. Hier hat mir Rojas sehr gut gefallen, weil er ballsicher war und seine Mitspieler gut einsetzte. Erwähnen möchte ich auch Raúl Marín, dem später freilich kaum noch etwas gelang.
    Die ohne ihre Stammspieler Viáfara, Velásquez und Soto antretenden Gäste, wurden jedoch schon bald in die Defensive gedränt. Der Hauptgrund dafür war aus meiner Sicht das schwache Zweikampfverhalten im Mittelfeld. Der kolumbianische Kommentator bemängelte zurecht, dass die Qualität fehlte, frühzeitig die Angriffe abzufangen. Von dieser Tatsache konnte Nacional trotzdem nicht profitieren, da es an der Innenverteidigung aus dem Spiel heraus quasi kein Vorbeikommen gab. Folglich waren Fernschüsse (Mackenzie, Hurtado) ein gern gewähltes Mittel. Die beste Möglichkeit vergab Mendoza, dessen Torversuch der reaktionsschnelle Henao gekonnt an die Latte lenkte. Entlastungsangriffe der Montoya-Elf fanden längst nicht mehr statt. Stattdessen rannte sich Nacional ein ums andere Mal in der verstärkten Abwehrwand fest. Man kann wirklich nicht behaupten, dass Nacional einseitig spielte oder keine Varianten ins Spiel einbezog. Nein - flach durch die Mitte, hoch in den Strafraum oder aus der Distanz - entscheidende Vorteile brachte dies alles nicht.

    Coach Luis Fernando Montoya versuchte mit der Einwechlung von Alcázar die zu Beginn gezeigte Konterstärke zu reaktivieren. Ein Unternehmen, das zum Scheitern verurteilt war, da schlecht herausgerückt wurde. Dementsprechend blieb Angriffsfußball den verdiblancos vorbehalten. Für meinen Geschmack nahm die Qualität in deren Spiel aber ab. Suchte man im ersten Abschnitt noch in Ruhe nach der (nicht vorhandenen Lücke) prägte nun Hektik die Aktionen. Darunter litt natürlich die Qualität des gesamten Spiels, was das Zuschauern keinesfalls zum Vergnügen machte. Immer weniger war von Hurtado und Echeverri zu sehen, den weitestgehend auf sich alleine gestellten Stürmern. Kam doch einmal ein Ball in Richtung Tor, schmiss sich Henao ihm entgegen. Ich war wirklich beeindruckend von diesem Keeper - ungemein reaktionsschnell und seit neuestem auch sicher im Herauslaufen. Damit gehört er sicherlich zu den besten Torstehern in Südamerika. Wo wir schon bei den besten Spielern sind: Aus meiner Sicht Mackenzie und Bustos (oft über halblinks kommend) bei den Hausherren. In den letzten Minuten kam Once Caldas zur allgemeinen Überraschung tatsächlich noch einmal auf. Auch weil die Kraft des Gegner nun sicherlich nachließ, waren noch einmal zwei Ecken zu bewundern. Ein Treffer wäre natürlich nicht verdient gewesen, dazu fehlte es heute auch an Präzision und Schnelligkeit aus den hinteren Reihen. Zu erwähnen ist noch der Platzverweis gegen Alcázar wenige Minuten vor dem Spielende.

    América - Tolima 2:3

    01. Tolima / 6 Punkte
    02. Nacional / 4 Punkte
    03. Once Caldas / 4 Punkte
    04. América / 0 Punkte

    GRUPPE B
    erst ein Spieltag absolviert

    Junior - Dep. Cali 3:0
    Bucaramanga - Ind. Medellin 0:0

    01. Junior / 3 Punkte
    02. Bucaramanga / 1 Punkt
    03. Ind. Medellin / 1 Punkt
    04. Dep. Cali / 0 Punkte

    Nächste Woche um 21.30 Uhr: Junior - Bucaramanga live auf TV Colombia!
     
  2. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: Kolumbianische Lige (Copa Mustang)

    [font=Tahoma, Helvetica, Verdana, Arial, sans-serif]Die nächste Runde in Kolumbien:

    GRUPPE A

    Once Caldas - Tolima 1:0

    Nacional - America 0:0

    Nach drei absolvierten Matches schiebt sich Once Caldas an die Spitze. Auch beim Erfolg über Tolima war die bombensichere Defensive der Garant für den Erfolg. Für America war derweil das Remis bei Nacional zu wenig. Das in der Vorrunde noch so überragende Team hat kaum noch Chancen auf den Finaleinzug.

    01. Once Caldas / 7 Punkte
    02. Nacional / 5 Punkte
    03. Tolima / 4 Punkte
    04. America / 1 Punkt

    GRUPPE B

    Dep. Cali - Ind. Medellin 1:1

    Junior - Bucaramanga 2:1

    01. Junior / 6 Punkte
    02. Ind. Medellin / 5 Punkte
    03. Dep. Cali / 4 Punkte
    04. Bucaramanga / 1 Punkt

    Weil Junior unter der Woche im Nachholspieltag verlor, ist die makellose Bilanz getrübt. Beim Erfolg über das wohl chancenlose Bucaramanga stellte man dafür wieder die Heimstärke unter Beweis. Vom ersten Titel seit 1995 darf sich weiterhin geträumt werden. Das formstarke Dep. Cali muss nächste Woche unbedingt bei Ind. Medellin gewinnen.
    [/font]

    Nächsten Sonntag um 21.30 Uhr Bucaramanga - Junior live auf TV Colombia
     
  3. sportmann 3344

    sportmann 3344 Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    1.760
    AW: Kolumbianische Lige (Copa Mustang)

    Und wen interesiert das jetzt???????????????
     
  4. chris22061967

    chris22061967 Junior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2003
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Gladbeck
    AW: Kolumbianische Lige (Copa Mustang)

    Niemanden !

    PS.. ASV Zirndorf - FSV Erlangen-Bruck = 1:2

    Den Spielbericht spare ich mir.
     
  5. Atletico

    Atletico Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    3.973
    Ort:
    Westfalen
    AW: Kolumbianische Lige (Copa Mustang)

    Ich bin allgemeiner Fußballfan, womit mich fast alles interessiert. Dazu gehört zweifelsohne auch die kolumbianische Liga. Im Gegensatz zu anderen Fans habe ich dafür kein Bedürfnis nach Ligapokal, DFB-Pokal, Futsal, Hallenfußball, Frauenfußball und anderen Kokolores. Danke nein!
     

Diese Seite empfehlen