1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KOKA 125HD - SAT-Dose

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Banditolein, 7. März 2012.

  1. Banditolein

    Banditolein Senior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    verlege momentan KOKA 125HD im Haus. Will damit meine Dosen anschliessen.
    Leider frag ich mich nun, wie ich das Kabel am besten anschliesse.
    Ich isoliere ja den Mantel ab. Dann habe ich die "Folie - Drathgeflecht - verklebte Folie". Mach ich die erste Folie weg und stecke es rein oder laß ich Folie als Schutz des Drahtgeflechts drauf? Was ist besser?

    Viele Grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2012
  2. Banditolein

    Banditolein Senior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: KOKA 125HD - SAT-Dose

    Auch hier hat mir Triax eine Rückmeldung gegeben:

    Machen Sie beim Kabel die Folie weg. Sie können Sie aber auch dranlassen.
    9mm von Drahtende bis zum Schirm und weitere 9mm muss der Mantel abisoliert werden.
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: KOKA 125HD - SAT-Dose

    Wenn Du hier reinschaust, wird das deutlicher mit dem Bild auf Seite 4 http://www.triax-gmbh.de/upload/prospekt_dosen.pdf
     

Diese Seite empfehlen