1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kofler trifft Sodann bei Maischberger: Brauchen wir den Sozialismus zurück?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.887
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Sandra Maischberger diskutiert in ihrer Sendung am Dienstag u.a. mit Schauspieler Peter Sodann und Ex-Premiere-Chef Georg Kofler zum Thema "Marx hatte Recht! Gebt uns den Sozialismus zurück!"

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.788
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kofler trifft Sodann bei Maischberger: Brauchen wir den Sozialismus zurück?

    Wer um Gottes willen hat sich bei der ARD einen so einen Schwachsinnigen Aufhänger ausgedacht?

    Linkspopulismus pur!
     
  3. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.865
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Kofler trifft Sodann bei Maischberger: Brauchen wir den Sozialismus zurück?

    Kofler ist zwar auch Populist, aber bestimmt kein Linker! :D
     
  4. best.g

    best.g Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Kofler trifft Sodann bei Maischberger: Brauchen wir den Sozialismus zurück?

    Linkspopulismus? Eher das Gegenteil. Es gibt ja noch immer einen erheblichen Anteil in der Bevölkerung, der es bei dem Wort "Sozialismus" mit der nackten Angst zu tun bekommt.
     
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.479
    Zustimmungen:
    2.346
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Kofler trifft Sodann bei Maischberger: Brauchen wir den Sozialismus zurück?

    Kofibär soll uns lieber mal erzählen wie er das damals mit den Abozahlen gedeixelt hat! :D
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Kofler trifft Sodann bei Maischberger: Brauchen wir den Sozialismus zurück?

    So wie die einst in Leipzig nach den Wahlen.
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.343
    Zustimmungen:
    457
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Kofler trifft Sodann bei Maischberger: Brauchen wir den Sozialismus zurück?

    Genau. Bei der nächsten Sendung wird dann Helmut Kohl zum Thema Premiere befragt. :eek:
     
  8. AW: Kofler trifft Sodann bei Maischberger: Brauchen wir den Sozialismus zurück?

    Kohl: "Da geb ich Ihnen mein Ehrenwort dass der Spender Leo Kirch anonym bleibt"...:D
     

Diese Seite empfehlen