1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kofler/Schawinski: ARD und ZDF machen Kommerzfernsehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. August 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.082
    Anzeige
    Hamburg - Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF betreiben nach Ansicht der ehemaligen Privat-TV-Manager Roger Schawinski und Georg Kofler zum Teil reines Kommerzfernsehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Kofler/Schawinski: ARD und ZDF machen Kommerzfernsehen

    Der Eine poltert gern, weil er bei Premiere nicht genug Geld verdient hat und der andere hat heute ein Buch veröffentlicht, was sich auch verkaufen will.
     
  3. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Kofler/Schawinski: ARD und ZDF machen Kommerzfernsehen

    die wievielte meldung ist das nun über das buch von der type? wieviel provision springt für DF raus? oder ists im gleichem verlag erschienen? :D
     
  4. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.721
    AW: Kofler/Schawinski: ARD und ZDF machen Kommerzfernsehen

    Als ob beide nicht recht hätten.

    Die ÖR kassieren Milliarden um angeblich kommerz- und quotenunabhängiges Fernsehen zu finanzieren - und was machen sie damit? Kopieren einfach die privaten, dies dazu noch schlecht.
     
  5. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Kofler/Schawinski: ARD und ZDF machen Kommerzfernsehen

    ja und was ist daran neu ausser das das thema ein paar zeilen des buches füllen?
     
  6. Vossi

    Vossi Gold Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.087
    AW: Kofler/Schawinski: ARD und ZDF machen Kommerzfernsehen

    Man nehme eine beliebige TV Zeitschrift und blättere auf den heutigen Tag, Montag 20.08.2007. Man vergleiche die Spalten von ARD, ZDF RTL, Sat1, Pro7 in der Zeit von 20:00-24:00 Uhr.....dann kommt man zu einem eindeutigem Ergebnis.....ich kann da sehr wohl deutliche Unterschiede erkennen.
     
  7. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Kofler/Schawinski: ARD und ZDF machen Kommerzfernsehen

    herr dingsbums (der mit dem buch) ist ja auch explizit auf den vorabend der ard eingegangen, da zumindest hat er schon recht.
    allerdings ist in seiner sat1 zeit auch nicht gerade qualitätsfernsehen gepushed worden.
    naja der mann muss halt sein buch promoten, anscheinend war die abfindung von sat1 nicht so üppig das man davon leben könnte.
    er beschwert sich ja auch das saban die gewinne nicht gerecht aufgeteilt hätte :D
     
  8. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Kofler/Schawinski: ARD und ZDF machen Kommerzfernsehen

    Die Aufgabe ist, sowohl erfolgreiches Massenfernsehen, als auch Randgruppenprogramm zu machen.

    Die Privaten sind nur deswegen auf die Telenovelas stinkig, weil die ÖR hier etwas gefunden haben, wo kein Privater zuvor gewesen ist und dies erfolgreich an den Zuschauer bringen. Zum Gerichtsshowkopieren waren sich die Privaten nicht zu schade, aber mal was Neues wollten sie auch nicht ausprobieren. Und jetzt wird aufgund der eigenen Unfähigkeit über die anderen hergezogen.

    Genaugenommen waren die Telenovelas am Nachmittag eine richtige Innovation, womit die ÖR ihre Aufgabe erfüllt hätten. ;)
     
  9. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Kofler/Schawinski: ARD und ZDF machen Kommerzfernsehen

    Man könnte auch arte, 3sat und EinsFestival konsultieren. Diese werden gern vergessen.
     
  10. Vossi

    Vossi Gold Member

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.087
    AW: Kofler/Schawinski: ARD und ZDF machen Kommerzfernsehen

    Hat er nicht.
    Die Zeit zwischen 16:00 -20:00 Uhr war schon IMMER, also auch vor den Zeiten des Privatfernsehens, bei ARD/ZDF die Zeit des "Werberahmenprogrammes". Das war damals und ist es auch heute noch, von der Werbewirtschaft so gewollt....natürlich ist das dann bis 20:00 Uhr Wettberwerb zu den Privaten.
     

Diese Seite empfehlen