1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kofler: Premiere spricht mit Kabel Baden-Württemberg über Arena-Vermarktung

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von Loocker, 1. August 2006.

  1. Loocker

    Loocker Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    79
    Anzeige
    Der Bezahlsender Premiere spricht mit dem Kabelnetzbetreiber Kabel Baden Württemberg über eine mögliche Vermarktung des Fussball-Programms des Konkurrenten Arena.

    Dazu gebe es sehr weit fortgeschrittene Gespräche mit Kabel Baden-Württemberg, sagte Premiere Chef Georg Kofler am Montagabend am Rande einer Veranstaltung in München.

    Erst vor kurzem hatten sich Premiere und Arena auf eine gemeinsame Verbreitung des Arena Bundesliga Programms im Netz von Kabel Deutschland geeinigt.

    Mit Blick auf das abgelaufene zweite Quartal sagte Kofler, die Kündigungen von Abonennten bewegten sich im "sehr niedrigen einstelligen Prozentbereich."

    Nähere Angaben machte er zunächst nicht.


    :rolleyes:
     
  2. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
    AW: Kofler: Premiere spricht mit Kabel Baden-Württemberg über Arena-Vermarktung

    bis zum Bundesligastart gibts die liga auch wieder über sat bei Premiere, sollte das stimmen...
     
  3. dam72

    dam72 Silber Member

    Registriert seit:
    15. August 2004
    Beiträge:
    669
    AW: Kofler: Premiere spricht mit Kabel Baden-Württemberg über Arena-Vermarktung

    das glaube ich auch.. :)

    wenn die Zahlen stimmen, die ich so von bisherigen Aboverkäufen gehört habe...:eek:

    ein Beispiel. Letzte Woche Metrogruppe, von Mo.-Fr. -> 280 Arena Abos verkauft?!?!?!?! nicht 280.000, 280 stk....

    Die Leute sind nicht so blöd... Mediamarkt sagt ja selbst, bin ich blöd oder was?.... :winken:

    Dann hat Arena deutschlandweit den Fachhandel verägert, da die Arena Abos nur über Metro laufen, also Mediamarkt und Saturn...

    Also, KabelBW ist nur der Anfang, spätestend 4-8 Wochen nach Buli Start, werden sicher auch Premiere SAT Kunden den Dienst abonnieren können...

    Wer geht diese Wette mit ein...:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2006
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kofler: Premiere spricht mit Kabel Baden-Württemberg über Arena-Vermarktung

    wer kauft auch dieses abzock prepaid beim MM? ;)
     
  5. frankie292

    frankie292 Guest

  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Kofler: Premiere spricht mit Kabel Baden-Württemberg über Arena-Vermarktung

    die ftd hat schon so viel berichtet welches dann doch letzendlich nur ein riesen gerücht war.
     
  7. Alfie1

    Alfie1 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    1.415
    AW: Kofler: Premiere spricht mit Kabel Baden-Württemberg über Arena-Vermarktung

    Warscheinlich haben im Kabel BW Netz einige Premiere Kunden von ihrem Sonderkündigungsrecht gebrauch gemacht:winken: > kann man natürlich mit einer Signaldurchleitung (wie bei Kabel D) gut umgehen;)
    arena kanns recht sein > mehr Abonenten.........
    Ich kanns nur wiederholen. Wäre "Kofi" Clever gewesen, hätte er seine Receiver von Anfang an arena zur Verfügung gestellt und es wäre von Anfang an eine "win-win" Situation geworden.
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.239
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Kofler: Premiere spricht mit Kabel Baden-Württemberg über Arena-Vermarktung

    Besitzer diverser Spaßkarten werden jetzt ihre helle Freude daran haben, daß Arena jetzt im normalen Programmbouquet von Premiere auf 19.2 aufgeschaltet wurde :eek:

    Die brauchen wohl noch nicht mal mehr abzuwarten, bis Arena in CW gehackt ist...
     
  9. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Kofler: Premiere spricht mit Kabel Baden-Württemberg über Arena-Vermarktung

    Wenn das bedeutet, dass in BW arena nicht doppelt eingespeist wird, sondern für alle Kunden der PREMIERE - arena Kanal genutzt werden kann, soll mir das Recht sein.

    Dann kann der freie S 38 für was anderes genutzt werden (z.B. die fehlenden Sender à la Das Vierte, VIVA etc.).

    Greets
    Zodac
     
  10. ThePS

    ThePS Talk-König

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.128
    Ort:
    Graz/Österreich
    AW: Kofler: Premiere spricht mit Kabel Baden-Württemberg über Arena-Vermarktung

    hat KBW doch eingesehen, was für einen dummen vertrag sie mit UM eingegangen sind? späte einsicht ist besser als nachsicht...
     

Diese Seite empfehlen