1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kofler attackiert EASY-TV

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Eric el., 28. Juni 2005.

  1. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    Anzeige
    http://www.digitalfernsehen.de/news/news_28790.html
    wenns ein Loserprojekt ist, seiner Meinung, wo vor hat er dann Angst. Nur weil die mit ÖR zusammenarbeiten was ein Fehler sein kann, betitelt man Projekte nicht als Loser. Ich bin kein Primacom Freund(Kabel:eek:) und deren Machenschaften, aber das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Viel Wirbel um nichts. Übrigens hat Easy-TV Sender an Bord die bei anderen Kabelanbietern auch angeboten werden, an seiner Stelle würde ich den Mund nicht so weit auf machen.
     
  2. Mario999

    Mario999 Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    341
    AW: Kofler attackiert EASY-TV

    der hat doch nur schiss das es eine zu große konkurenz werden könnte und das seine abonennten wechseln bzw kündigen
     
  3. Rayo

    Rayo Silber Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    594
    Ort:
    Nordbaden
    AW: Kofler attackiert EASY-TV

    Für einen wie Kofler (=Abzocker) ist dieses Projekt (keine Vertragslaufzeiten)etc. natürlich unerträglich !
    Den sollten sie bei der EU lieber mal auf sein (kundenfeindliches) Monopol ansprechen ... dann würde er klein wie Oskar !
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Kofler attackiert EASY-TV

    Da bekommt wohl jemand Schweiß-Füsse und erhöhten Blutdruck.
     
  5. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Kofler attackiert EASY-TV


    Ich bin mir nicht sicher ob dieses Modell von Easy-TV der richtige Weg ist.
    Denn man hat ja als Anbieter keine Planungssicherheit. Es ist zwar für den Kunden nicht schlecht aber ich glaube nicht das es Zukunft hat. Und wenn nur mit Uralt Filme

    bye Opa :winken:
     
  6. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Kofler attackiert EASY-TV

    Aber es doch wenigsten mal ein erster Schritt in die richtige Richtung.

    * Auch jede Welt-Reise beginnt mit dem ersten Schritt *
     
  7. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Kofler attackiert EASY-TV

    Sag mal würdest du in solch eine Firma Geld investieren wenn die dir nicht mal sagen können wie ihre Einnahmen in den nächsten Monaten sind?
    Ist noch ungewisser wie die Priemiere Aktie. Bei denen ist aber an Hand der Abonenten immerhin noch zu erechnen wieviel Geld im nächsten Jahr reinkommt.
    Meine Meinung ist dieses Modell ein Schuss in den Ofen und doch wohl in Deutschland wohl nur im Kabel machbar wenn die Kabelgesellschaften mitmachen. Für Sat ist ja wohl kein Partner vorhanden.

    bye Opa :winken:
     
  8. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    AW: Kofler attackiert EASY-TV

    Premiere zeigt doch auch Serien und TV-Filme von den ÖR
     
  9. Uwe Mai

    Uwe Mai Gold Member

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    1.781
    Ort:
    BW
    AW: Kofler attackiert EASY-TV

    Eben.Kofler lässt kein gutes Haar an den ÖR,braucht sie aber (zumindest das ZDF) als Programmzuliefer für einen seiner meistgesehendsten Kanäle.
     
  10. HulkmanComeback

    HulkmanComeback Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Weltbürger - Alle Menschen sind gleich
    AW: Kofler attackiert EASY-TV

    ich finde dieses modell sehr super. schon lange habe ich eine ähnliche vision. darin ging es um einen "kostenlosen ppv" anbieter wo man eben wirklich nur für den event bezahlt und nicht auch noch "zwangsmitgliedschaften" eingehen muss. diese idee hat sehrwohl zukunft nur muss auch das programm locken können! mit alten müll ist dieses projekt nicht lebensfähig!
    man könnte daher auf sport events setzen! so ein ppv sender müsste allerdings europaweit empfangbar sein... und sich natürlich auch die rechte für events sichern da sonst unternehmen wie premiere manchmal zuvorkommen würden.
     

Diese Seite empfehlen