1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Koaxkabel Engstelle flicken oder schlechtes Kabel durchgehend?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von todi1, 13. November 2006.

  1. todi1

    todi1 Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!
    Bin auf der suche nach Hilfe. Habe den ganzen Abend gesucht aber nichts gefunden. Folgendes Problem.
    Ich muss mit 3 Koaxkabeln vom Dachgeschoss mit 2 Kabeln ins 1.Obergeschoss (Homecast Sat-Receiver S8000 CIPVR) und mit einem Kabel ins Erdeschoss (Homecast S 5000 CI).
    Strecke vom Quad LNB bis zu den Receivern je ca. 25 - 30m.
    Das Problem ist die Engstelle. Ein Leerrohr mit 15-16mm Innendurchmesser vom Dachgeschoss zum 1. OG wo alle drei Koaxkabel durch müssen.
    Was tun?
    Gibt es gute Koaxkabel mit einem Außendurchmesser von je < 6mm für diesen Fall? Welche?
    Oder bis zur Engstelle gutes Kabel benutzen, und dahinter das schlechtere.
    Was ist schlimmer, Zwei Kabel (gutes und schlechteres) aneinanader zu verbinden, oder die 15m mehr schlechteres Kabel verwenden?
    Danke! Sehr gutes Forum! Danke an die Macher!
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Koaxkabel Engstelle flicken oder schlechtes Kabel durchgehend?

    Wenn es nicht anders geht, solltest Du Dir mit Minikoax behelfen können.

    [​IMG]
     
  3. todi1

    todi1 Neuling

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Koaxkabel Engstelle flicken oder schlechtes Kabel durchgehend?

    Danke,
    aber kennst du einen Hersteller oder Namen von einem Kabel?
    Ich suche verzweifelt!
     
  4. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Koaxkabel Engstelle flicken oder schlechtes Kabel durchgehend?

    Hmm, ein Blick/Mausklick auf die Bildeigenschaften hätte Dir ja den Hersteller schon verraten, aber Du kannst auch hier mal ganz kräftig raufklicken. ;)
     

Diese Seite empfehlen