1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Koaxialkabel verlegen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von msmaster, 13. Juli 2005.

  1. msmaster

    msmaster Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hi,

    ich muss ein Koaxialkabel in einem Kabelschlauch (unterputz) verlegen jedoch geht das Kabel nach kurzer Zeit nicht mehr weiter! Was brauche ich, damit ich das Kabel durch den ganzen Schlauch bekomme?

    Vielen Dank für eure Antworten im vorraus.

    cu
    msmaster
     
  2. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.572
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Koaxialkabel verlegen

    Man kann vorher einen dünnen Draht durch den Schlauch ziehen und dann das Kabel drann festbinden und anschließend das Kabel mit dem Draht durchziehen.
     
  3. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Koaxialkabel verlegen

    Oder man nimmt einen Katimex.
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Koaxialkabel verlegen

    ein draht ist günstiger zu bekommen.
     
  5. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: Koaxialkabel verlegen

    Ob er sich wirklich besser macht, wage ich mal aus Erfahrung anzuzweifeln.
     
  6. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Koaxialkabel verlegen

    Klar nur ist er ein privatmann und wird mit einem draht günstiger weg kommen.

    wir als profis können damit sicherlich mehr anfangen und wir benutzen die ja dann auch öfters.

    nur für jemanden der einmal ne leitung legt lohnen sich solche anschaffungen ala Katimex oder abisolierer nicht.
     
  7. msmaster

    msmaster Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Koaxialkabel verlegen

    Ich war grad im Baumarkt und hab mir eine Einziehfeder aus Metall gekauft. Leider bleibt diese bei einer Ecke hängen. Gibt es irgendwelche Tricks damit die Feder um die Eck geht?
     
  8. websurfer83

    websurfer83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Stuttgart; T-Com VDSL Ausbaugebiet; Kabel BW-Ausba
    AW: Koaxialkabel verlegen

    gut einfetten, das hilft meistens. hab ich auch schon mal so hinbekommen!
     
  9. msmaster

    msmaster Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    AW: Koaxialkabel verlegen

    Die Feder will einfach nicht weiter :(. Weiß jemand zufällig wieviel ein Elektriker für das durchziehen verlangt? Mehr als 200 Euro?
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Koaxialkabel verlegen

    Ein Eleketriker bräuchte sicherlich nur ein paar Minuten dafür.

    aber am besten du nimmst nen draht poder nen faden hängst da was schweres dran und führst das kabel so durch den schlauch.


    wer eigentlich schon vorher ne leitung da drin?
     

Diese Seite empfehlen