1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Koaxial Verbindungsstück

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Wormi, 6. Dezember 2008.

  1. Wormi

    Wormi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe hier ein Kabel TV Erweiterungsset rum liegen und möchte mir aus einem Koaxial Kabel (was als einziges noch von dem Set übrig ist) eine Kabelverbindung von der Kabellose zum Fernsehgerät bauen. Leider habe ich keine Ahnung von Kabeln.
    Gibt es Verbindungsstücke für die Enden dieses Kabels, damit eine Verbindung hergestellt werden kann zwischen Kabeldose und TV-Gerät?

    Gruß und vielen dank

    Wormi
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2008
  3. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Koaxial Verbindungsstück

    Überprüf mal die Links;)
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Koaxial Verbindungsstück

    Gehen bei mir. Habe extra die Funktion "Link auf diesem Artikel" genutzt (Nur deswegen habe ich Conrad genommen und nicht Reichelt ;) ).

    Was stimmt denn nicht?

    cu
    usul
     
  5. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: Koaxial Verbindungsstück

    Gibt halt nur diese Meldung von Conrad
     
  6. Wormi

    Wormi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    31
    AW: Koaxial Verbindungsstück

    Bei mir führen die Links leider auch nur auf die Startseite!
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Koaxial Verbindungsstück

    Na klasse. Wofür soll denn die Funktion "Link auf diesen Artikel" gut sein wenn nicht um einen Link irgendwo zu posten :( Das Conrad Onlineshopping System ist auch komplett für den Müll.
    Edit: OK, war irgendwie auch ein Bedienungsfehler von mir, jetzt klappts aber. Nicht mein Tag heute ;)


    Dann korrigiere ich das oben mal.

    Sollte auch nur als Beispiel dienen damit du weist wonach du suchen must (und um sicherzustellen das du auch wirklich das meinst). Besser sind auch die Stecker mit Metallgehäuse.
    Andere Kandidaten zum Kauf sind z.B. auch Reichelt.de, Pearl.de (wenn zufällig im Sortiment, da kann man sich dann noch ein Gratisgeschenk aussuchen (z.B. USB Stick), dann tun die Versandkosten nicht so weh) oder Pollin.de

    Lokal natürlich auch beim nächsten Radio&Tv Technikerladen oder (für richtig teuer) im nächsten "Geiz ist Geil" markt.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2008
  8. Wormi

    Wormi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    31
    AW: Koaxial Verbindungsstück

    Vielen dank, konnte mir diese Teile beim Bauhaus um die Ecke besorgen.
    Nun habe ich alles verkabelt und angeschlossen. Fazit: Allet ***** :D:D:D

    Das Signal ist so schlecht, dass Digital nix zu bekommen ist, und analog fast nur Schnee da ist. Habe dann ein anderes Kabel an der gleichen Dose benutzt (welches auch noch geschätzte 7 Meter länger ist) und es funktioniert einwandfrei.
    Kann es sein das das Kabel einfach nur "schlecht" ist, oder liegt es an den Verbindungsstücken?
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Koaxial Verbindungsstück

    Hallo, Wormi
    Wenn ein Fernseher mit einer etwas weiter entfernten Dose verbunden werden soll, würde ich ein vorgefertigtes Koax-Kabel mit Steckern dran nehmen. Die gibt es in diversen Längen. Oder falls es nicht passt, kann man auch 2 Kabel miteinander verbinden. Koax-Stecker an ein Kabel zu montieren, macht man nicht mit links. Da darf nur ein Fitzelchen Abschirmung an die Innenader kommen und schon ist das Signal futsch oder es kommt nur Schnee (analog) oder Gepixel (digital).
    Gruß
    Reinhold
     
  10. Wormi

    Wormi Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    31
    AW: Koaxial Verbindungsstück

    Leider merke ich grade das es bei mir wohl irgendwie nicht hin haut!!
    Habe alles jetzt 5 mal kontrolliert und neu gemacht, es ist definitiv keine Anschimrung in der Nähe von der Seele, Bild ist und bleibt echt schlecht :(

    Würde ja gerne eins nehmen was schon vorgefertigt ist, leider liegt die Kabeldose auf der anderen Seite der Wand und ich habe ein Loch gebohrt.....das komplette Kabel passt da nicht durch :-(
     

Diese Seite empfehlen