1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Koax Kabel für Sat-Anlage

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Sanjiro, 27. September 2008.

  1. Sanjiro

    Sanjiro Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Thüringen!
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bin dabei ein Haus auszubauen, und werde die Antennenleitung für die Sat-Anlage im Fußboden (OG) verlegen. Die beiden Kabel kommen in ein Leerrohr, was zwar theoretisch den späteren Austausch ermöglicht, aber das würde ich mir gern ersparen. Also suche ich nach einem Koaxkabel in ordentlicher Qualität. Die Strecke ist 15 Meter lang, derzeit habe ich ein Sharp Twin-LNB. Kann durchaus sein daß ich später noch andere, schwächere Sats "anzapfen" will (derzeit nur Astra).

    Gefunden habe ich dämpfungsarme, 4-fach geschirmte Kabel vom Hersteller "SatConn". Einmal mit Alu-Geflecht für 30€/100m, und eine kupferummantelte Ausführung für 90€/100m. (www.satkontor.de)

    Kann ich ruhigen Gewissens das günstigere Kabel verwenden (hat immerhin 27,6 dB/2050MHz)?

    Oder gibt es Einwände bezüglich der Marke? Der Preis scheint seehr günstig für die angegebenen Werte.

    Wenn Ihr bessere Alternativen kennt, immer her damit!

    Vielen Dank und viele Grüße ans Forum,
    euer San
     
  2. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: Koax Kabel für Sat-Anlage

    Mir wäre das Risiko zu groß, einem Billiganbieter auf den Leim zu gehen.

    Leerrohr hin oder her, hast du hinterher schon mal ein Kabel neu eingezogen?
    Laß nur mal jemanden beim Estrichlegen auf das Leerrohr treten o. ä.

    Nimm ein Kathrein- oder Preisnerkabel, da bist du auf der sicheren Seite.
    Wir sprechen hier von derzeit 30m, das ist doch kein Betrag!
     
  3. Sanjiro

    Sanjiro Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2005
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Thüringen!
    AW: Koax Kabel für Sat-Anlage

    Kathrein LCD 111. Eben bestellt. :)
     

Diese Seite empfehlen