1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Knifflige Rechtschreibfrage

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von ratbag, 25. August 2004.

  1. ratbag

    ratbag Guest

    Anzeige
    Hallo,

    wer kann mir sagen, weshalb überall "der Brunch" und nicht "das Brunch" geschrieben wird? (Wo das Wort herkommt ist mir bekannt - ich verstehe Englisch). Aber es heisst ja korrekt das Frühstück und das Mittagessen und nicht der...

    An sich bin ich nicht unbedingt ein Verfechter solcher eingedeutschten Fremdwörter. Aber in diesem Fall musste ich eine Einladung erstellen (mit diesem Wort) und mir kamen hier erhebliche Zweifel bzgl. der korrekten Schreibung.

    Ferner fiel mir irgendwie kein passendes deutsches Wort ein, das nicht irgendwie blöd geklungen hätte. Z. B. "Frümi" :D . Laut Duden: "Der Brunch - das Mittagessen ersetzendes Frühstück".

    Vielleicht hat jemand hierzu eine Idee, der (vielleicht beruflich) mehr schreibt. Ein Anruf beim Duden-Verlag brachte damals übrigens keine befriedigende Antwort. Der nette Mensch am Service-Telefon war ehrlich: Er musste passen, er konnte es mir einfach nicht erklären.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. August 2004
  2. Idiot

    Idiot Senior Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Rhoi-Maa-Gebiet
    AW: Knifflige Rechtschreibfrage

    Auch hallo,

    eine einfache, aber sicher nicht befriedigende Antwort:

    Weil die Artikel in der deutschen Sprache generell nicht logisch sind. Warum z.B. heißt es das Mädchen??? Oder warum ist der Baum männlich, in der speziellen Form z.B. als die Eiche/Buche/Birke/Tanne/... in den meisten Fällen weiblich?

    Übrigens heißt es auch der Imbiss, also nicht alle Bezeichnungen für Nahrungsaufnahmen sind sächlich.
     
  3. ratbag

    ratbag Guest

    AW: Knifflige Rechtschreibfrage

    Danke für die schnelle Antwort. Du hast mich mit Deinen Beispielen zum genaueren Nachdenken angeregt. Ich hatte mich hier wohl zu sehr auf dieses eine Wort konzentriert. Du hast Recht, viele andere Artikel sind ebenso unlogisch...
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Knifflige Rechtschreibfrage

    Brunch der; -[e]s od. -, -[e]s od. -e <engl. Bildung aus engl. breakfast »Frühstück« und lunch »Mittagsmahlzeit«>: spätes, ausgedehntes u. reichliches Frühstück, das das Mittagessen ersetzt

    Aber warum man hier "der" einsetzt? Frag mich nicht. Ich denke mal, dass sich die DUDEN-Redaktion hier an den Sprachgebrauch angepasst hat.

    Gag
     
  5. ratbag

    ratbag Guest

    AW: Knifflige Rechtschreibfrage

    "Sprachgebrauch" ist auch einleuchtend. Ich hatte mit diesem Wort wohl nur ein "Problem", weil ich es selten verwende. Auch Dir besten Dank für Deine Anregung zu dem Thema. Künftig also: Der Brunch :D
     

Diese Seite empfehlen