1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KNC-ONE und Terratec DVB-C-PCI-Karten

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von petro2000, 24. September 2004.

  1. petro2000

    petro2000 Silber Member

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    Nähe Magdeburg
    Anzeige
    Wer weis ob diese beiden Modelle mit je einem Pilips SAA7146 Chip auch Softwaremässig kombatibel sind ?

    Hintergrund:

    Ich habe eine Terratec Cinergy 1200 DVB-C-PCI-Karte und möchte diese "Global-TV-Software" die eigentlich für die KNC-ONE-DVB-C-PCI-Karte bestimmt ist nutzen. Immer nach der Installation sagt das Programm das die Hardware (also denke mal meine Terratec-karte) nicht initialisiert werden kann, es würden falsche oder keine Treiber installiert.

    Eigentlich müsste es doch gehen, da ja der selbe Chip auf beiden Karten verwendet wird. Ich möchte diese Software nutzen, da die Cinergy Digital-Software keine Möglichkeit besitzt ein CI-Modul an der Terratec-karte zu benutzen bzw. zu steuern. Bei KNC-ONE gibt es auch ein CI-Modul, was so glaube ich, kompatibel zu der Terratec-karte ist.Und diese Global-Digital-Software von KNC-ONE hat diese Optionen eines CI-Moduls mit drin.

    Wäre schön wenn sich jemand damit auskennen würde und mir ein paar Tips gibt wie ich diese Global Digital-Software von KNC-ONE mit meiner Terratec Cinergy 1200 DVB-C nutze kann.

    Danke Petro
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. September 2004

Diese Seite empfehlen