1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

knann ein switsch auch Diseq übernehmen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von runningchief, 12. Juli 2007.

  1. runningchief

    runningchief Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2006
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    :winken: Frage an die Fachleute:
    ich habe z.Z. Schüssel mit EINEM Qad-LNB und Switsch mit 4 Eingängen und 4 Ausgängen. Benötigt werden von mir aber nur 2 Ausgänge. ( ok ist für die Hose, aber so ist es nun mal )
    Nun will ich neben Astra auch Eurobird 1 (free Golf-Channel UK )empfangen. Also umbauen auf 80er Schüssel mit 2tem quad???-LNB. Nun das Problem: Kann ich den Switsch auch als Diseq-Schaltung nutzen?? Also 1Kabel vom LNB1 und 1Kabel von LNB2 an jeweis an einen Eingang vom Switsch. Dann das Gleiche noch mal mit den 2ten Kabeln oder muss ich einen neuen Switsch bzw. 2 Diseq-Schalter kaufen. Dann könnte ich den gesamten Switsch in die Tonne drücken.
    Da ich den Switsch schon habe wäre das die kostengünstiger Variante.
    Aber geht das überhaupt???
    Gar nicht so einfach für einen Laien......:eek:
     
  2. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: knann ein switsch auch Diseq übernehmen?

    Um etwas Verständnis in deine Beschreibung zu bringen, ein paar Fragen:

    Handelt es sich wirklich um ein Quad-LNB, das einen Multischalter eingebaut hat und an das du deine Receiver auch direkt anschließen kannst?
    Oder ist es, wie ich vermute ein Quattro-LNB, dessen Ausgänge beschriftet sind (V/L, H/L, V/H, H/H oder ähnlich).
    Meinst du mit Switch (schreibt sich ohne "sch") einen Multischalter? Wenn er zugänglich ist, wäre eine Bezeichnung oder Typenangabe hilfreich.
    Wenn du die Angaben machen kannst, erspart uns das hier das lange Beschreiben aller Möglichkeiten die sich eventuell bieten könnten.
     
  3. runningchief

    runningchief Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2006
    Beiträge:
    16
    AW: knann ein switsch auch Diseq übernehmen?

    Ok
    1. Ich glaube Du hast recht mit der Annahme, dass ich ein Quadro LNB habe. Ich habe nämlich die Beschriftung V/H H/H V/L H/L vorgefunden. Die genaue Bezeichnung des " Switch " = Mutischalter kann ich leider z.Z. nicht liefern.
    Entschuldigt bitte meine ungenauen Angaben.
    Nach längerem suchen/mit viel lesen verbunden glaube ich, dass mein Mutischalter nicht die Funktion von 2 DiSEqC- Schaltern übernehmen kann. Wäre es dann in meinem Fall ratsam 3 DiSEqC-Schalter zu nutzen? ( habe 3 Fernseher ) oder besser einen Mutischalter ( 2 Satelliten und 4 Ausgänge )
    Schon mal besten Dank für die Mühe..
     
  4. Silverstar88

    Silverstar88 Neuling

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    14
    AW: knann ein switsch auch Diseq übernehmen?

    Wieviele Teilnehmeranschlüsse hast du?
    Ich gehe jetzt einfach mal von vier aus.
    Da du scheinbar ein Quattro-LNB hast, wirst du einen Multischalter haben.
    Falls du, bis auf die freien Ausgänge(!), keine weiteren freien Anschlüsse (außer ggfs. Terrestrisch) hast, wird es wohl ein 5/4er sein (5x In (V/L etc. & Terr.) und 4x Out (Recieveranschlüsse)).
    Also brauchst du noch ein Quattro-LNB, einen 9/4 Multischalter und noch ein paar Kabel halt...
    Und wahrscheinlich eine Multifeedhalterung.
     
  5. runningchief

    runningchief Neuling

    Registriert seit:
    16. November 2006
    Beiträge:
    16
    AW: knann ein switsch auch Diseq übernehmen?

    das sehe ich auch so.....:mad:
    Da muss dann wohl doch ein neuer Mutischalter nebst ein paar neuer Kabel her.
    Danke schon mal für die Hilfe
    bis denne
    uk
     
  6. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: knann ein switsch auch Diseq übernehmen?

    Wenn die zweite Position nur an einem oder zwei Receivern zu empfangen sein soll, dann würde auch die Verwendung eines zusätzlichen Single- (oder Twin)-LNB und ein (oder zwei) SAT-Relais funktionieren.
    An die Eingänge der Relais kommt je ein Kabel vom Ausgang des Multischalters und eines von dem zweiten LNB und mit dem Ausgang fährst du zu den Receivern, die die zwei Positionen empfangen sollen.
     

Diese Seite empfehlen