1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kloiber will Spielfilmsender für Arena starten

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Willi Pleuger, 4. Mai 2006.

  1. Willi Pleuger

    Willi Pleuger Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Na Super. Tele 5 in Pay-TV-Form, na das kann ja was werden.
     
  2. music

    music Gold Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    1.344
  3. Willi Pleuger

    Willi Pleuger Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Kloiber will Spielfilmsender für Arena starten


    Willst du nicht gleich noch 20 Links hier reinschreiben?
    Reicht etwa nicht eine Quelle?
     
  4. music

    music Gold Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    1.344
    AW: Kloiber will Spielfilmsender für Arena starten

    Bei dwdl steht viel mehr darüber als in deinem Link.


    :LOL::LOL::LOL::LOL::LOL:
     
  5. Willi Pleuger

    Willi Pleuger Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    9
    AW: Kloiber will Spielfilmsender für Arena starten


    Also fiel mir jetzt nicht auf. Bist wohl dwdl-Mitarbeiter und musst hier Werbung machen. :rolleyes:
     
  6. music

    music Gold Member

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    1.344
    AW: Kloiber will Spielfilmsender für Arena starten

    Da hat einer aber ganz schön schlechte Laune....

    :)
     
  7. Mich@

    Mich@ Senior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2001
    Beiträge:
    433
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    SAMSUNG UE55C6700
    Sky+ 2TB
    Sky, Welt + Film + HD + Go wegen AB Fehler bis 08/2015
    AW: Kloiber will Spielfilmsender für Arena starten

    mensch Willi mit 13 Beiträger sollte man sich doch etwas zurück halten......
     
  8. usafan

    usafan Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Mönchengladbach
    AW: Kloiber will Spielfilmsender für Arena starten

    Der music meinte es doch nur gut!:winken:
     
  9. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    AW: Kloiber will Spielfilmsender für Arena starten

    Sehe ich auch so - ein Beispiel:

    Ich habe mir heute The Big Lebowski ab 20:15 angesehen (ist für mich ein genialer Film, ebenso Fargo, halt Coen-Brüder). Um 20:45 schaltete ich ab.

    Ton und Bild miserabel, in der halben Stunde kamen mindestens zwei Einblendungen für Handy-Klingeltöne - dann die richtige Werbung - das reichte mir.

    Wenn dieses das Konzept von Arena sein sollte; tss. Da verzichte ich gerne.
     
  10. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Kloiber will Spielfilmsender für Arena starten

    ... warum sollte das das Konzept für arena sein ? Du kannst das nicht mit Tele 5 vergleichen. Tele5 ist ein Free-TV-Sender, für den Du nichts bezahlst und da sind solche Einblendungen normal. Ist bei RTL, ProSieben etc. doch auch nicht anders.
    Bei deutschen Pay-TV-Programme wirst Du aber nicht mit Einblendungen oder Werbeunterbrechungen belästigt.
    Siehe z.B. "Das Vierte" vs. 13th Street bzw. SciFi. Auf "Das Vierte" gibt es Werbeeinblendungen und der Film wird durch mehrere Werbeblöcke unterbrochen. Auf 13th Street bzw. SciFi laufen mitunter die gleichen Filme jedoch ohne Werbeeinblendungen und Werbeunterbrechungen.
    Das Vierte und Tele 5 sind direkte Konkurrenten mit ähnlichem Konzept. Die TMG hat im Gegensatz zu NBC-Universal noch keine eigenen Pay-TV-Programme, was sich jetzt aber wohl ändern soll ...

    ... das mit dem Tividi über Sat war wohl ursprünlich nicht geplant, aber offenbar gibt es dafür genug Interessenten, sodaß es künftig durchaus eine "arena-Plattform" geben könnte, über die Programme ähnlich denen im digitalen Kabel verbreitet werden könnte.
    Bekanntermaßen gibt es auch konstruktive Verhandlungen zwischen arena und Eutelsat ...
     

Diese Seite empfehlen