1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Klitsch.k.o.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Musicmaker, 7. Juli 2012.

  1. Musicmaker

    Musicmaker Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Schon wieder nur so einen Sparringspartner. Schon wieder hat Klitschko gewonnen, langsam wird`s langweilig. Der Ami hatte ja gar nichts drauf. Wann kämpft ein Klitschko mal gegen einen wirklichen Gegner? :wüt:
     
  2. Bastiii

    Bastiii Foren-Gott

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    13.154
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Klitsch.k.o.

    Gegen wen sollte er denn mal kämpfen? Aktuell gibt es einfach keinen ernsthaften Gegner für ihn, so blöd es klingen mag. Ich hab mir den heutigen Kampf gar nicht erst angeschaut. War ja eh schon klar, dass Klitschko wieder gewinnen wird. Aber Klitschko kann man keinen Vorwurf machen -> man kann ja schlecht sagen "Box mal schlechter".
     
  3. rolaf

    rolaf Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    620
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Klitsch.k.o.

    Klitschko ./. Klitschko ich sehen will.

    Aber sie haben ja ihrer Mami versprochen es nicht zu tun.
     
  4. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.239
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Klitsch.k.o.

    gar nicht, denn macht er sich vor angst in hosen, ausserdem könnte er ja verlieren.
    diese brüder gehen mit so langsam auf den sack.
    seit cassius clay aufgehört hat, ist boxen nur noch ein riesenmist.
     
  5. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Klitsch.k.o.

    Aha, 1967 also, denn dann kam Mohammad Ali, der dann 1970 in den Ring steigen durfte mit seinem berühmten Ali-Shuffle. Unvergessen der Thrilla in Manilla und zuvor Rumble in the Jungle.


    Muhammad Ali
     
  6. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.239
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Klitsch.k.o.

    dass das ein und die selbe person ist, weiß ich selber auch, und war mit einbezogen.
     
  7. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Klitsch.k.o.

    Jo, aber ganz persönlich fand ich den jungen Cassius irgendwie besser, obwohl der Ali-Shuffle auch nicht zu verachten war. Aber als Clay hat er immer kurze Fuffzehn gemacht und mit dem ALi-Shuffle tanzte er oft bis zum Ende und konnte teilweise nur auf gnädige Punktrichter hoffen. So manche Kämpfe der Klitschko-Brüder waren auch schon oft am Rande des Titelverlustes. Aber so manch punktgleiches Match geht oft im Zweifel für den Titelverteidiger aus.
     
  8. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.743
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    AW: Klitsch.k.o.

    Merkwürdige Meinung.

    Es gibt neben ihnen offensichtlich keine würdigen Gegner. Wladimir hält die Titel von vier Boxorganisationen: IBF, IBO, WBA und WBO, Vitali den des WBC. Offensichtlich möchte derzeit keiner Weltmeister in einem der Boxverbände werden, in denen die Klitschkos die Titel halten.

    Der gestrige Kampf war eine Pflichtverteidigung, Tony Thompson also ein gesetzter Gegner. Sozusagen das Beste, was derzeit um den Titel kämpfen darf.

    Wenn nichts besseres da ist, kann man nichts besseres Umhauen.

    Dafür den Klitschkos die Schuld geben ist ziemlich billig.
     
  9. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.239
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Klitsch.k.o.

    die boxen doch schon jahrelang gegen unterklassige boxer, dass man ja sicher ist, nicht zu verlieren.
     
  10. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Klitsch.k.o.

    Na dann rück mal eine paar Namen raus die nicht Unterklassig sind:confused:
     

Diese Seite empfehlen