1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Klinikbetreiber erzwingen erneut Sendeverbot für "Team Wallraff"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. April 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Nachforschungen des "Team Wallraff" beschäftigen weiter die Gerichte. Neben den Marseille- haben nun auch die Helios-Kliniken ein Ausstrahlungsverbot einer Sendung über das Unternehmen erwirkt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.974
    Zustimmungen:
    2.526
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Seriös sieht anders aus. Wenn die Kliniken nichts zu verbergen hätten, bräuchte es doch kein Ausstrahlungsverbot? Zumindest die Reportage über Burger King scheint für die "Endverbraucher" ein positives gehabt zu haben. Burger King scheint in Deutschland zumindest einiges besser zu machen. Wenn solche Reportagen dazu beitragen hab ich nichts dagegen, obwohl Wallraff läuft auf RTL, da hab ich schon fast wieder bedenken^^
     
    Satikus und Sky Beobachter gefällt das.
  3. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.373
    Zustimmungen:
    316
    Punkte für Erfolge:
    93
    Leider hat RTL auch den Ruf, Dinge sinnentstellend zusammenzuschneiden – und gerade das Beispiel Burger King lief in der Presse reichlich schlecht: Obwohl es in der Sendung klar um einen (großen) Franchise-Nehmer ging, war die gesamte Kette hinterher in der Kritik.
     
  4. Pete Melman

    Pete Melman Platin Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    849
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2

    Das sehe ich nicht so. Es war von vornherein bekannt, dass es sich nur um diese Filialen handelt. Hier in der Kölner Presse wurden sogar entsprechende Listen abgedruckt, um welche Filialen es sich handelt.
     
    baerlippi gefällt das.
  5. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.373
    Zustimmungen:
    316
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ja, in den RTL-Beitrag war es noch drin – aber in der Berichterstattung darüber wurde das immer weniger.
     
  6. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    "Laut Dr. Francisco De Meo, Vorsitzender der Helios Geschäftsführung, würden diese Aufnahmen einen ungerechtfertigten Eingriff in die Privatsphäre von Patienten und Mitarbeitern darstellen und seien zudem reißerisch und würden keine Missstände aufzeigen"

    Brüller. Würden die Betreiber doch auch so viel Moralität und Pflichtbewusstsein bei der eigentlichen Betreuung ihrer Patienten walten lassen. Dann gäbe es solche Berichterstattungen erst gar nicht.

    Was aber in den letzten Reportagen zu sehen war, war haarsträubend und erschreckend zugleich und nicht sonderlich werbewirksam.
    Das will man natürlich verhindern.

    Die Richter werden hoffentlich selbst nie in die Verlegenheit kommen, genauso betreut zu werden, wir es im der Reportage der Fall war. Dann würden sie sicher anders entscheiden.

    Jeder ist sich selbst der nächste. Die Motivation einer solchen "Rechtssprechung" ist mir jedoch völlig unklar...
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.541
    Punkte für Erfolge:
    213
  8. Monte

    Monte Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Juli 2003
    Beiträge:
    4.491
    Zustimmungen:
    574
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das ist ziemlich platt. Ich kann den konkreten Fall nicht beurteilen. Aber es kann viele Gründe geben, weshalb eine Einrichtung nicht in bestimmten Zusammenhängen in den Medien auftauchen will. Im Zweifelsfall wird der Rechtsweg weiter beschritten.
     
  9. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.382
    Zustimmungen:
    803
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome

    Sparen, Sparen, Sparen und das kommt dabei herraus. Das ganz allgemein in allen Sparten des Gesundheitswesens, wirtschaftliche Interessen über das Wohl der Patienten gestellt wird, ist EIN Übel des neokapitalistischen Wirtschaftssystems. Hier geht es nicht um wirtschaftlichkeit im Sinne von Einnahmen und Ausgaben. Profitmaximierung ist das Ziel, selbst wenn Patienten dadurch gesundheitlichen Schaden nehmen. Ja, selbst der Tod wird hier dann maximal als Kollateralschaden "verbucht". :mad:
     
    DocMabuse1, Hose und Kurz gefällt das.
  10. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    3.382
    Zustimmungen:
    803
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome

    Klar:ROFLMAO:
     

Diese Seite empfehlen