1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kleines, aber nerviges Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Powerriegel, 21. März 2007.

  1. Powerriegel

    Powerriegel Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    bei Göttingen
    Anzeige
    Hallo.

    Habe ein Problem mit meiner SAT-Anlage.
    Ich nutze ein LNB für 4 Receiver. 3 von den Receivern sind digital.

    Ein Receiver, ein Philips DSR2010 macht dabei als einziger Probleme.
    Er hat immer mal wieder in unregelmäßigen Abständen Aussetzer beim Empfang von ProSieben, Sat1, Kabel1..
    Das tritt immer mal sporadisch auf, fängt mit leichten Bildstörungen an und wird dann immer schlimmer.
    Alle anderen Receiver machen aber überhaupt keine Probleme.

    Ich bin ein wenig ratlos und hoffe, mir kan jemand helfen.

    Gruß
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kleines, aber nerviges Problem

    Such einfach nach DECT!
     
  3. Powerriegel

    Powerriegel Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    11
    Ort:
    bei Göttingen
    AW: Kleines, aber nerviges Problem

    In dem Raum steht kein DECT Telefon, dafür aber in beiden anderen Räumen.
    Und da funktionieren beide Receiver tadelos =/

    Edit: Gibt es eventuell, falls es denn daran liegen sollte, eine Receiver-Empfehlung, der nicht so anfällig ist?
    So bis 80, 90€?
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kleines, aber nerviges Problem

    Kann man hier im Forum nicht eine Art Filter einbauen, der folgendermaßen arbeitet:

    Usern mit weniger als 10 Beiträgen, die Ihren Thread in die Kategorie "Digital TV über Satellit" stellen und in denen die Begriffe Bildstörung und Sat1 oder Pro7 oder Kabel1 vorkommen, eine Standardabhandlung zum Thema DECT-Probleme geben? :-D
     
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kleines, aber nerviges Problem

    sehr gute idee! zahlt sich aber wegen ein paar wochen nicht mehr aus.:D
     
  6. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kleines, aber nerviges Problem

    NEIN! ABER - tausche mal das kabel von der dose zum receiver! wenn das nichts bringt, dann mache mal die dose auf und schaue mal dort ob das kabel RICHTIG angeschlossen ist!:D
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Kleines, aber nerviges Problem

    Wenn sich das mit dem Filter realisieren liese, müsste man ab April lediglich die Schlüsselwörter Sat1, Pro7, Kabel1, ... durch andere ersetzen! :-D

    Wie Viceroy bereits schreibt, muss es nicht nur am Receiver liegen, sondern kann auch am Anschlusskabel, an der Dose oder schlecht montierten F-Steckern liegen.
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Kleines, aber nerviges Problem

    wie wahr, wie wahr! ABER - dann ist ja hier nichts mehr "los":D
     
  9. tollhans

    tollhans Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    240
    AW: Kleines, aber nerviges Problem

    Ich arbeite bereits an einem Filter, der Beiträge mit den keys "optimal" , "Spaun" oder "Kathrein" von Usern mit sehr vielen Posts entfernt. Da es ein Open-Source-Projekt ist, kannst Du ihn gern auf Deine Bedürfnisse umstricken. :D

    Momentan verzögert sich die Fertigstellung etwas, da Begriffe wie "Kathreiner Malzkaffee" noch die Filterfunktion aktivieren.
     
  10. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kleines, aber nerviges Problem

    die anderen haben bereits alles geschrieben. ein DECT telefon kann über grosse strecken funken und damit auch über grosse strecken den fehler verursachen. wenn in den räumen, wo das DECT bei dir steht der fehler nicht auftaucht, so ist das so zu erklären, dass dort praktisch alles in ordnung ist und nur an dem benannten reciever der fehler zu suchen ist. dafür ( wie schon erwähnt ) die evt wanddose zu prüfen und das zuleitungskabel.
    das telefon ist der auslöser aber nicht der schuldige an der störung. schuld hat immer eine unsachgemässe verkabelung. das kann auch ein minderwertiges gekauftes kabel von der evt dose sein.
    also mache dich ans werk.

    !!!!!! das kabel für die F stecker darf nicht nach hinten umgeschlagen werden, vor der montage. das ist aus meiner sicht der hauptgrund für DECT störung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2007

Diese Seite empfehlen