1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kleiner Spiegel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von hm, 16. Juni 2002.

  1. hm

    hm Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2001
    Beiträge:
    215
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Ich hab momentan Kabel und die Dbox 2 von Sagem. Nu will ich mir eine Schuessel, die man von dem Garten aus nicht sieht kaufen. Sie sollte also entweder aufn Boden stellbar sein, oder an die Wand anbringbar. ich will auch feeds empfangen koennen. ich weiß, dass das ein widerspruch ist, aber ich muss halt en mittelding finden.
    Kann ich die dbox in eine sat variante umtauschen und was brauche ich dann noch (am besten genaue beschreibung), um digital tv ueber sat zu empfangen? wie geht das mit dem balkon? muss man en loch in die wand machen, oder wie kommt das kabel ins zimmer? was genau (auch kabel usw.) brauche ich und wieviel kostet es ungefaehr? thx schonmal im vorraus...

    <small>[ 16. Juni 2002, 22:35: Beitrag editiert von: h.m. ]</small>
     
  2. Roli

    Roli Platin Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.181
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    Echostar DSB-707FTA; Fortec Star Lifetime Ultra; DVB-S Karte SS2 mit ProgDVB und Blindscan-Tool by ALTX
    GI-50-120 Rotor von Golden Interstar Moteck Blechgröße 120 cm Laminas OFC-1200
    MTI LNB
    Empfangsbereich 62°Ost bis 45°West
    Hallole,

    das mit den Feeds ist bei einer kleinen Schüssel ein Problem. Mit einem 60er Blech kannst du nicht allzuviel Orbitpositionen empfangen auf den Feeds laufen. Mit 60 cm gehen theoretischerweise Europestar 1, Eurobird, Astra 3A, Atlantic Bird 2/Telecom 2D und der neue NSS 7(NSS K, wo am meisten los ist geht erst ab 80 cm).
    Mit 80 cm sieht es schon ein bißchen besser aus.
    Um ein Feedhunter zu werden, brauchst du wenn es geht eine drehbare Anlage.

    Eine D-Box 2 von Sagem ist für das Feeden eigentlich nicht das wahre. In der ihrer Database sind nur Settings von 19,2° und 13°Ost. Der Rest darfst du dann manuell eingeben. Dafür gibt es andere Receiver. Mit Abstand an erster Stelle steht da eine D-Box 1 mit DVB 2000. Echostar, Digenius und Smart sind zum Feeden auch einigermaßen geeignet.
     
  3. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    Hallo,
    mal kurz zu den Preisen:
    Schüssel:
    60cm=ca. 20€
    80cm=ca. 30€
    100cm=ca. 77€
    ---------
    LNB:
    dann brauchst du sicherlich noch ein lnb die gibt's ab 30€. Je nachdem wieviele receiver du anschliessen willst.
    ---------
    Kabel:
    Das Kabel kostet dann nicht die Welt. Ist relativ billig. ca. 1€ pro meter. Gibt's aber auch billiger je nach länge.

    Dann kannst du dir natürlich noch zusätzliches Zubehör kaufen.

    Preise übrigens von conrad.de

    Ob du ein Loch durch die Wand bohrst. Ist natürlich dir überlassen. Irgendwie muss halt das kabel ins haus. winken

    Wandhalterungen gibt es natürlich auch.
     
  4. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865

Diese Seite empfehlen