1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kleiner LNB Test von satshop24.de

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Ponny, 9. Januar 2008.

  1. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
    Anzeige
    Hallo,
    wir haben wieder einen neuen LNB-Test durchgeführt. Dieser Test wurde mit einer Maximum T85 auf TÜRKSAT 42° Ost mit Single-LNB`s durchgeführt. Dazu wählten wir extrem schwache Transponder aus. Diese waren gerade noch mit dem KOSCOM SDC 3510 oder der OPENBOX empfangbar. Die Empfangsbedingungen waren für alle Tests gleich. Klarer Himmel ohne Wolken. Ich will die Messergebnisse nicht bewerten, macht Euch selber davon ein Bild. Jedoch sollte es zur Entscheidungsfindung über die Empfangsqualität verschiedener LNB-Typen beitragen. Im Anhang der PDF-Datei habe ich noch ein paar technische Erläuterungen zu den Messergebnissen dargelegt. Wer Interesse daran hat kann sich ja die Datei herunterladen.
    Diseser Test dient nur zur Information. Für ASTRA, HOTBIRD gehen alle getesten LNB`s ohne Probleme. Wir wollten nur für die Dxèr und Leute mit wenig Blech einige Alternativen aufzeigen.

    Ponny
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.785
    Ort:
    Mechiko
    AW: Kleiner LNB Test von satshop24.de

    Ich sags ja immer wieder, mit MTI LNBs kann man nix falsch machen.
    Dein Test scheint das ja zu bestätigen :)

    Wie schauts mit dem (0,1 db / 0,5 db) Rauschmaßwerten aus ?
    Damit wird ja gern geworben, konnte der Test da irgendwas beweisen ?
     
  3. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Kleiner LNB Test von satshop24.de

    Schöner Test! Dass das MTI High Line am besten ist, wundert mich nicht - bei meinen eigenen Tests war das auch immer so.
     
  4. BBC-Hörer

    BBC-Hörer Senior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    366
    Ort:
    unweit Chemnitz
    AW: Kleiner LNB Test von satshop24.de

    danke für den Testbericht.

    2 Sachen irritieren mich:

    1. Die Erläuterung der BER: "Je höher der CBER-Wert, je desto besser ist auch die Signalreserve". Es ist doch umgekehrt richtig! Ebenso bei der Erläuterung der MER.
    2. Bei Frequenz 2 ist der BER Wert bei Platz 1 und 2 besonders gut (<1,0E-6 !), Platz 3..7 schafft nicht mal ein Lock!:(

    Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2008
  5. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Kleiner LNB Test von satshop24.de

    Entscheidend für den Test sind die Single-Modelle. Da setze ich auch seit Jahren den MTI AP8-XT2 ein, der an der 70er-Drehschüssel erst die arabischen Satelliten und die Pappenheimer von Amos möglich macht.

    Jetzt muss -Ponny- nur noch üben, endlich mal den ORF mit einer DigiDish 33 zu empfangen ...

    Eben doch - nur der Single-LN-Block bringt herausragende Leistungen - die Quattros sind nur so durchschnittlich wie Alps. Bei Quattros bleibt der SMART unschlagbar. Und bei allen besseren Anlagen sind eher Quattros als Single im Einsatz.
     
  6. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Kleiner LNB Test von satshop24.de

    Um welches MTI-LNB handelt es sich eigentlich,

    um das MTI AP8-XT2EBL Supreme Line Single LNB (erhältlich ab ca. 5 Euro)

    oder

    um das AP8-T2NRC High Line Single LNB (erhältlich ab ca. 25 Euro)

    oder um das MTI AP8-XTS2 oder um das MTI AP8-XT2E usw. usw.

    MTI AP8 sagt überhaupt nichts.

    Wirklich aussagekräftig wäre der Test im übrigen nur, wenn von jedem Modell
    ca. 10 Stück getestet und daraus ein Mittelwert gebildet worden wäre.
     
  7. Ponny

    Ponny Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    645
    Ort:
    Tröbitz
    AW: Kleiner LNB Test von satshop24.de

    Hallo,

    es handelt sich um folgendes MTI LNB AP8-T2NRC. Der Text war für die Tabelle zu lang, deshalp steht da nur AP8.

    Ponny
     
  8. jeddar

    jeddar Junior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Im Osten
    AW: Kleiner LNB Test von satshop24.de

    Platz 2 - MAXIMUM V-1 Single LNB (erhältlich ab ca. 5 Euro)

    Platz 1 - MTI AP8-T2NRC High Line Single LNB (erhältlich ab ca. 25 Euro)

    Preis/Leistung: Dann habe ich meinen Sieger!

    Danke für den Test, Ponny! :winken:
     
  9. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.838
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Kleiner LNB Test von satshop24.de

    Auch wenn ich vielleicht gegen Windmühlen kämpfe, BER steht für Bit Error Ratio, und das ist das Bitfehlerverhältnis. Wie im Test richtig beschrieben ist es zwei Anzahlen durcheinander geteilt und somit ein einheitsloses Verhältnis, keine Anzahl pro Zeiteinheit (das wäre nämlich eine Rate).
    Bitte korregiere es in der Testbeschreibung.

    Klaus
     
  10. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.097
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Kleiner LNB Test von satshop24.de

    Diese Fehlbezeichnung taucht selbst in seriösen Fachliteraturbeiträgen immer wieder mal auf.

    Edit: Selbst bei Wikipedia: bit error ratio (auch: bit error rate); siehe Bitfehlerhäufigkeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2008

Diese Seite empfehlen