1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kleine Zahlenspielerei zur Schöpfung...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lechuk, 28. August 2011.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    Wenn man wie hier zu lesen ist, davon ausgeht, daß es Milliarden von Galaxien gibt, die Milliarden von Planeten beinhalten, kann man sagen, Gott hatte viel, sehr viel zutun.
    Wenn man davon ausgeht, daß er an der Schöpfung des All freude hatte und noch hat, wird er wohl noch weiter schrauben.
    Wenn man allein von diesen beiden Punkten positiv auf Gott schließt, stellt sich mir die Frage, wieso sollte er an einer solch alten und zudem noch verfahrenen Studie wie der Erde gefallen finden und sie und auch die auf ihr krabbelnden Wesen, regelmäßig beobachten?
    Vor allem, zuhören, das schafft ja kaum eines von ihm geschaffenen Wesen.


    Einen schönen Tag des Herrn wünschend....
     
  2. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kleine Zahlenspielerei zur Schöpfung...

    Der hat sicher ein nettes kleines Script programmiert :cool:
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.625
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kleine Zahlenspielerei zur Schöpfung...

    Ich denke mal "Gott" wird nicht alles gleichzeitig sehen können und nur eine pikoSek. für jeden Planeten übrig haben wenn er jeden beobachten will.
    Bis er dann die Erde ein weiteres Mal begutachtet dürfte die Menschheit längst ausgestorben sein.:D
     
  4. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: Kleine Zahlenspielerei zur Schöpfung...

    Moin Moin.

    Auch wenn es da heisst "du sollst keine andere Götter haben neben mir", so kann das ja vielleicht nur für unsere Galaxie gelten.

    Möglicherweise gibt es da ein großes Büro, wo viele Götter arbeiten und jeder die Aufgabe hat, EINE Galaxie zu verwalten. Alles andere wäre für einen Gott dann doch zu viel Arbeit.

    Das ist meine gewagte These für den Fall, wenn man meint an einen Gott oder an Götter glauben zu wollen oder müssen.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.625
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kleine Zahlenspielerei zur Schöpfung...

    Vieleicht arbeiten die ja auch im rollenden 3 Schichtsystem.
    Bekommt der eigentlich Mindestlohn oder ist er noch auf 1€urojobs angewiesen.
     
  6. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.742
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kleine Zahlenspielerei zur Schöpfung...

    Vielleicht vertraut Gott uns ja auch einfach. Sozusagen eine Art göttlichem Vortrauensvorschuss. Er muss ja nicht jeden Tag vorbeischauen.

    Falls meine Theorie zutrifft könnte es aber Probleme geben, falls Gott doch mal wieder reinschaut und mitbekommt, wie wir mit seinen Vertrauen umgegangen sind, das er uns entgegengebracht hat ;) Dann gibt es was auf die Finger. Und zwar infernalisch :eek:

    An sich hat Lechuk ein interessantes Thema aufgemacht. Darf ich mal in die Runde die Frage werfen: Wer von Euch glaubt an Gott ? Ernsthafte und ehrliche Antworten würden mich schon mal interessieren.

    Meine Antwort auf diese Frage ist: Ja
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2011
  7. ackerboy

    ackerboy Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    8.066
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kleine Zahlenspielerei zur Schöpfung...

    Nun, um den Kontext zu diesem Forum mal herzustellen: Möglicherweise überwacht Gott seine Schöpfung via Pay-TV. Der Anbieter heißt dann halt nicht "Sky" sondern "Heaven". Tja, und wenn die zu wenige Transponder haben, wird das Treiben auf der Erde evtl. nicht in HD angeboten. No go. :D
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.215
    Zustimmungen:
    3.625
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Kleine Zahlenspielerei zur Schöpfung...

    Nein, natürlich nicht!
     
  9. dittsche

    dittsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    1.742
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Kleine Zahlenspielerei zur Schöpfung...

    Dieses Wort solltest Du weglassen. Oder kennst Du die Antwort auf die Fragen aller Fragen. In der Bild stand davon nichts ;)
     
  10. evolution

    evolution Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    AW: Kleine Zahlenspielerei zur Schöpfung...

    Also irgwie kann ich mich nicht ganz von dem Gedanken verabschieden, dass es Gott geben sollte. Mein Menschenverstand sagt mir aber, dass sowas eig zu übernatürlich ist...
     

Diese Seite empfehlen