1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kleine Sender werden auf Schleichwerbung überprüft

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Jägermeister, 21. Februar 2006.

  1. Jägermeister

    Jägermeister Silber Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    539
    Anzeige
    Kleine Sender werden auf Schleichwerbung überprüft

    Die kleinen Sender sind ins Visier der Gemeinsamen Stelle Programm, Werbung und Medienkompetenz der Landesmedienanstalten (GSPWM) gekommen. Neben der Sendung "Doppelpass" im Deutschen SportFernsehen (DSF) sollen auch drei Nachrichtenkanäle auf verbotene Schleichwerbung überprüft werden.

    Betroffen seien n-tv, N24 und Bloomberg TV, teilte die GSPWM mit. Zuvor hatte die GSPWM der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien (BLM) empfohlen, ein Ermittlungsverfahren gegen das DSF einzuleiten.

    Quelle: www.satnews.de
     

Diese Seite empfehlen