1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kleine schüssel zum drehen nach bedarf.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Emilies, 7. März 2009.

  1. Emilies

    Emilies Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hi.
    Ich wollte fragen wie es aussieht mit eine kleine schüssel, mit ein bodenständer, zum drehen nach bedarf.
    Ziel wäre ab und zu türksat 42, oder andere satelliten zum empfangen. ( fussball)
    Gibt es kleinere schüssel mit eine ordentliche empfangsleistung?
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Kleine schüssel zum drehen nach bedarf.

    Groß/Klein, das ist alles relativ. Für manche sind 50cm groß, für andere 2 Meter klein. Was es nicht gibt, sind Schüsseln, die bei gegebener Größe besser empfangen, als andere Schüsseln, die dieselbe Größe haben. Vorausgesetzt, beide Schüsseln sind mit guter Genaugigkeit gefertigt. Kleine Schüsseln empfangen immer schlechter, als größere, auch wenn die Werbung manchmal Empfangswunder verspricht. Das kann keiner näheren Betrachtung standhalten.

    Auf 42° Ost gibt es verschiedene Beams. Je nach Wohnort in Deutschland und gewünschtem Beam entscheidet sich, wieviel Blech nötig ist.
     
  3. Emilies

    Emilies Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kleine schüssel zum drehen nach bedarf.

    Mit kleine meine ich so um di 40 cm.
    Reicht sowas wenn man sie immer dreht auf focus für die meiste Satelliten?
     
  4. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kleine schüssel zum drehen nach bedarf.

    Definitiv nicht.
    Für die "meisten Satelliten" braucht man 80cm mindestens.
     
  5. Emilies

    Emilies Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Kleine schüssel zum drehen nach bedarf.

    Ich hab gelesen dass viele Leute mit die Multytenne sogar 4 Satelliten anpeilen!? Die ist plus 45 cm....und empfängt auch schielend.
     
  6. CareTaker

    CareTaker Senior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Kleine schüssel zum drehen nach bedarf.

    Und? Das sind 4 STARKE Sats, und nicht "die meisten".
     
  7. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: Kleine schüssel zum drehen nach bedarf.

    Den Sender 24 (Türksat - Bundesliga) habe ich in Leipzig mit einer 45er Digidish empfangen.

    PS: So lange du freie Sicht in Richtung der einzelnen Satelliten hast, ist die Auswahl an interessanten Programmen auch mit einer kleinen Schüssel sehr groß.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. März 2009

Diese Seite empfehlen