1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kleine Satschüssel auf Balkon ...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gamma, 4. Dezember 2006.

  1. gamma

    gamma Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Hi!

    Meine Großeltern sollen eine kleine Satschüssel auf dem Balkon bekommen. Sie sollte rot sein (wie die Wand) und auf einem Ständer stehen. So wird am Haus nix gebohrt und niemand kann sich (hoffentlich) beschweren.

    Nun aber die Frage: Die Schüssel sollte recht klein sein um den Balkon nicht unnötig zustellen. Was ist da eure Erfahrung? Wie klein sollte man gehen oder wie groß sollte die Schüssel mindestens sein?

    Ich vermute mal je kleiner, desto hochwertiger sollten Schüssel und LNB sein, oder? Könnt ihr mir was empfehlen?

    Grüße
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Kleine Satschüssel auf Balkon ...

    TECHNISAT DIGIDISH 45 mit TWIN LNB ca. 40 €
     
  3. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    601
    AW: Kleine Satschüssel auf Balkon ...

    Deine mittlerweile 81jährigen Senioren entwickeln sich ja richtig zu Technik-Freaks! Letztes Jahr zu Weihnachten DVB-T, jetzt Sat. Wäre es nicht am Besten, den Kabelanschluß zu entsperren? Rentner in diesem Alter haben ja erfahrungsmäßig diese 10-15 EUR monatlich auch noch übrig...
     
  4. gamma

    gamma Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Dortmund
    AW: Kleine Satschüssel auf Balkon ...

    :eek::eek:

    Das DVB-T tuts seid neustem nicht mehr :mad:

    Warum auch immer. Der Empfang war sowieso schon sehr knapp und bevor ich jetzt eine bessere DVB-T Außenantenne besorge und dann hoffen muss.... Da bau ich denen lieber ne Satschüssel auf und bin sicher, dass das auch geht.

    Receiver wird wohl ein Technisat MF4-S weil der von der Bedienung dem Digipal2 entspricht, den sie ja nun schon kennen.

    Die Digidish gibts zumindest in dunkelgrau und in der Box mit dem MF4-S bei Amazon für 149€.
    Klingt ja garnicht schlecht. Wie ist denn das LNB, was dabei ist? Rauschmaß wird ja garnicht angegeben. Allerdings darf man bei Technisat wohl davon ausgehen, dass das kein Schund ist.

    Da ist ja eine Wandhalterung bei.
    Wie würde man das denn anstellen, wenn man nicht bohren will?
     
  5. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Kleine Satschüssel auf Balkon ...

    Ich habe meine Schüssel an das Geländer des Balkons befestigt. Falls du so eine Halterung mit freien Blick hast, probier das mal aus.
     
  6. gamma

    gamma Junior Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Dortmund
    AW: Kleine Satschüssel auf Balkon ...

    Wenn die Schüssel von unten am Haus sichtbar ist gibt's 100% Ärger mit einem der Mopper-Heinies im Haus. :eek:
     
  7. rudi78

    rudi78 Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    267
    Technisches Equipment:
    Ich wohne zwar zur Miete und darf eigentlich keine Sat-Schüssel haben, aber das interesiert mich nicht wirklich. Ich lasse mir doch nicht von irgendeiner Kabelbude vorschreiben was ich sehen darf. Ich sehe digi Sat mit Technisat DigiDish 33cm.
    AW: Kleine Satschüssel auf Balkon ...

    Ich habe die Digidish 33 reicht vollkommen aus :winken:
     
  8. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Kleine Satschüssel auf Balkon ...

    Mach beim Lackieren nicht den gleichen Fehler wie mein Onkel - der hatte keinen Empfang mehr. Die Farbe muß unbedingt bleifrei sein.
     
  9. NurAstra19

    NurAstra19 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Franken

Diese Seite empfehlen