1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kleine Probleme :)

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von fst74, 4. August 2004.

  1. fst74

    fst74 Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hideho..

    vielleicht kann mir hier im Anfänger-Forum jemand helfen..

    Also.. Habe meine erste Anlage aufgebaut..

    55er Schüssel, Universal-Twin-LNB (zur Zeit nur ein Anschluss genutzt), 10m Kabel, Fensterdurchführung und Reciever Medion 25252.

    So..Schüssel eingestellt (mit nassem Lappen davor, Vollausschlag).. Bekomme ca. 275 Sender.. Wenn ich nun auf BBC World schalte meldet er mir einen Fehler im Signal oder so.. Also kann er ihn wohl nicht empfangen..

    Welche Sender liegen noch auf dem Transponder? auf dem BBC World liegt.. Kann ich da irgendwelche Sender überprüfen ob ich diese bekomme? Oder liegt es vielleicht am Reciever? Ist die Senderanzahl in Ordnung oder gibt es da noch mehr Sender?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.. Meine Freundin will unbedingt BBC-World :) Leider habe ich auch nicht die Möglichkeit auf den Astra 2D? (wo die ganzen BBCs draufliegen) zu gehen. Das einzige was ich noch mit reinbekommen könnten währe der Hotbird.. Baulich nicht anders möglich da Bäume im Weg :)

    Danke im voraus.

    C Ya
    fst74
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Kleine Probleme :)

    Also ZIK/XXL, Fashion TV und Terra Nova liegt noch aufm selben Transponer. Der kommt nicht gerade stark, daher denk ich liegt es an der Fensterdurchführung (die kostet Signalquali), der kleinen Schüssel und vielleicht nicht 100%ig ausrichten. Am besten nochmal ausrichten.
     
  3. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Kleine Probleme :)

    "Bekomme ca. 275 Sender"
    Insgesamt gibt es da so ca 500-600 Sender, mit allen Verschlüsselten. Sendersuchlauf hat also schon mal nicht so ganz hingehauen.
    BBC World liegt auf Transponder 94 zusammen mit Zik, Fashion TV und Terra Nova.
    http://www.lyngsat.com/astra19.html
    Sieh Dich da mal um, welche Programme fehlen könnten.
    "mit nassem Lappen davor, Vollausschlag" Das habe ich auch nicht so ganz verstanden, wenn der Waschlappen auf dem Feedhorn liegt, hat man doch keinen Vollauschlag mehr.
     
  4. fst74

    fst74 Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Kleine Probleme :)

    Hideho..

    naja..Habe ein nasses Handtuch vors LNB gehangen die Werte hatten sich nicht großartig geändert.. Vielleicht war das Tuch nicht dick genug? :)

    Also alle 3 Sender fehlen mir..(bzw. sagt der Reciever das es ein Problem mit dem SAT-Signal gibt). Alle restlichen Sender sind 100% da. Glücklicherweise sind eigentlich alle deutschen Sender da...

    Was ist wichtiger.. Signalstärke oder Qualität..

    Habe im Moment folgende Werte :

    Frequenz : 12226500
    Symbolrate : 27500000
    Polarisation : Horizontal
    FEC? : 3/4
    22Khz Ton : Aus

    Signalstärke : 61
    Signalqualität : 98

    Wetter : Bewöklt, leicher Regen

    Habe schon mal versucht noch besser einzustellen aber hat alles nix gebracht.. Wird es evtl. mit ner 60er Schüssel besser? Weil größer darf ich nicht :)

    Danke..
     
  5. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Kleine Probleme :)

    Für Astra-Empfang sollte ein 55er Spiegel vollkommen ausreichen, andere haben vollen Empfang mit 35cm. Ich denke, du solltest noch mal alle Kabel, besonders an den F-Steckern, prüfen. Ein schlecht montierter F-Stecker, oder wie oben schon geschrieben, eine Fensterdurchführung, können die wundersamsten Fehler verusachen. Eine solche schlechte Stelle kann wie ein Sperrfilter für einen einzigen Transponder wirken. Eventuell macht auch der Test eines anderen LNBs Sinn.
     
  6. fst74

    fst74 Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Kleine Probleme :)

    Hallo..

    habe mir mal die Senderliste von Astra angeschaut..

    Es fehlen einige Transponder... Naja.. Werde mir gleich mal die Stecker anschauen.. Das Problem ist das ich nicht anders als mit der Fensterdurchführung in die Wohnung komme.. Ist auch nicht die billigste die ich bekommen konnte :)

    hmm.. Naja. ich schaue mir die Stecker gleich nochmal an..

    Danke.

    Forrest
     
  7. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Kleine Probleme :)

    zu fst74:
    Wenn Du an den Steckern nichts findest, ruhig mal die Fensterdurchführung weglassen, dann kann man sehen, ob das evtl. die Fehlerquelle ist. Gestern hab es hier noch einen Thread zum Thema Fensterdurchführung, also wenn die jetzige nicht taugt, kann man Dir wahrscheinlich mit ner anderen weiterhelfe.
     
  8. fst74

    fst74 Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    8
    AW: Kleine Probleme :)

    Hideho..

    also die Stecker sind in Ordnung..

    Werde ich mich mal an die Durchführung machen.. Mal schauen ob ich ne andere bekomme.. Welche könnt ihr denn da empfehlen?

    Signalqualität für 12285V schwankt zwischen 43 und 55.. Signalstärke liegt bei 64

    Fst74
     
  9. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Kleine Probleme :)

    Hast Du das Fenster einfach mal aufgemacht und die Fensterdurchführung da mal rausgenommen? Zu welcher Diagnose bist Du gekommen.
     
  10. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Kleine Probleme :)

    Ist die Schüssel auch richtig zusammengebaut ?, bei manchen Eiern kann man den LNB-Feedarm verkehrtrum dranbauen, das geht dann voll in die Hose.
    Mal LNB drehen, oft hilft es.
    Mal die Fenstdurchführung überbrücken, wirds besser dann entweder Fenstdurchführung tauschen oder LNB von Sharp (oder Fuba oder Sharp Advanced) dran machen, das powert die Signale mit am kräftigsten durch allen möglichen Kabelschrott durch, so meine Erfahrung.
     

Diese Seite empfehlen