1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kleine Komplettanlage fürs Campen gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dogfischhund, 18. August 2015.

  1. dogfischhund

    dogfischhund Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Vivanco 300D Antenne
    Pinnacle TV-Karte 300i
    Anzeige
    Hallo!
    Wir suchen fürs Campen eine kleine komplette Anlage. Es gibt da ja x-angebote, aber was ist gut und halbwegs günstig?
     
  2. IngoR

    IngoR Junior Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Antennengröße 1,2m, drehbar, Inverto Black Ultra, Dr. HD D15
    Hallo Dogfischhund,
    Camping- Komplettanlagen gibt es von knapp unter 100€ bis zu mehreren 1000€ (letztere richten sich automatisch aus). Die Frage wäre, was du für Erwartungen oder preisliche Vorstellungen hast. Das Komplettset von Pearl (mit Flachantenne) für 179€ hat gute Kritiken bekommen. Den HD-Receiver nutze ich selbst und fürs Camping ist der allemal gut (auvisio DSR-395U.SE, kostet einzeln bei Pearl 29,90€). Ich habe allerdings eine 30cm-Offset-Camping-Antenne vom Flohmarkt dazu. Der Antenne hatte ich lediglich ein noch gutes LNB (Smart Oxid) spendiert.
    Bei Pollin gibt es für 139,95€ ein Set mit "Easyfind"-Option, das erleichtert das Auffinden von Astra 19,2 Grad. Beim Campinghändler gibt es auch gleich Flach-TVs mit eingebautem Sat-Receiver, da hat man weniger Strippen zu legen, kostet aber auch gleich viel mehr...
    Wenn sich die Antenne automatisch ausrichten soll, wird es aber dann schon 4-stellig...
    Ich hoffe, es nutzt.
    IngoR
     
  3. dogfischhund

    dogfischhund Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Vivanco 300D Antenne
    Pinnacle TV-Karte 300i
    AW: Kleine Komplettanlage fürs Campen gesucht

    Hallo!
    Es sollte / kann schon so max. 100-150 kosten.
    Als TV würde ich einen nehmen mit eingebautem Receiver, gibt es auch so ab ca. 150,-
    Reicht eine 30er Schüssel oder sollte es doch eine 60er sein? Und auf was bei der LNB achten? Und haben die Flachantennen die selbe empfangsleistung wie die "normalen"? Habe gelesen das man diese teilweise schlecht ausrichten kann oder bzw man lange braucht zum ausrichten?
     
  4. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.350
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kleine Komplettanlage fürs Campen gesucht

    ASTRA und EUTELSAT empfehlen zur Vermeidung von Interferenzstörungen durch Nachbarsatelliten einen Mindestdurchmesser von 55 cm, darunter wird der Öffnungswinkel kritisch groß. Für Schönwetterempfang ungefährderter Transponder reicht auch weniger.

    Für den Empfang starker Satelliten genügt jeder Blender-LNB, wenn das Teil halten soll nimm einen unkaputtbaren ALPS-LNB.
    Der auch frequenzabhängige Antennengewinn ist das Maß aller Dinge und ergibt sich aus

    wirksamer Aperturfläche * Effizienz

    Gute Offsetantennen haben 70 % Effizienz, die Hersteller von Planarantennen schweigen über die Effizienz und bewerben gerne physikalisch nicht nachvollziehbare Vergleiche mit Offsetantennen.

    Das kennt man schon aus den Zeiten der 45 x 45 cm großen SATENNE von TechniSat, die weit weniger Gewinn als eine SATMAN 600 hatte und deutlich schlechter war. Ich habe beim Ausrichten von Planarantennen keine Probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2015
  5. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kleine Komplettanlage fürs Campen gesucht

    was suchst Du denn nun eigentlich? wenn Du eine Komplettanlage suchst und dann einen Fernseher mit eingebautem Receiver benutzen willst, dann hast Du doch irgendwie hier die falsche Frage gestellt?! Komplettanlage ist Receiver mit Antenne, TV sollte vorhanden sein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2015
  6. dogfischhund

    dogfischhund Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Vivanco 300D Antenne
    Pinnacle TV-Karte 300i
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.621
    Zustimmungen:
    4.559
    Punkte für Erfolge:
    213
  8. dogfischhund

    dogfischhund Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Vivanco 300D Antenne
    Pinnacle TV-Karte 300i
    Der ist ja ideal! Alles da was man haben will / braucht (y)
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.163
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    War wohl sinnlos zu erklären ..... oder wurde überlesen/nicht verstanden ? Oder Schönwetter-Anlage bzw. no-Risk-no-Fun Ansatz in der Sparwut ?
    ==> PremiumX Camping Sat Anlage 45cm Schüssel

    Der Preis macht´s wohl mehr als der Empfang ... PremiumX 45cm, wie kann man die einschätzen ? Würde mal sagen von der Verpressgenauigkeit unter 40cm ? Die erste Beule vom Aus-/Ein-/Aus-Packen wird es dann auf noch weniger runter setzen.

    site:forum.digitalfernsehen.de wer billig kauft, kauft zweimal - Google-Suche
     
  10. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Da gebe ich @satmanager recht.
    Mindestens 60 cm sollte es sein.

    Zudem stellt sich die Frage ob die Anlage auch in fernen Ländern wie Kroatien oder Spanien Aufgestellt werden soll.

    Weil da könnte es sogar mit 60 cm knapp werden wenn ich sehe was mit 120 cm in Türkei Probleme macht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dezember 2015

Diese Seite empfehlen