1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kleine Geschichte aus dem Saturn

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von dr_dolor, 13. Juli 2005.

  1. dr_dolor

    dr_dolor Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    406
    Anzeige
    Hi,
    ich will hier keinesfalls BÖSE Werbung verbreiten, aber die Geschichte, die ich heute im Saturn erlebt habe, hat mich echt amüsiert/schockiert.

    Ich war auf der Suche nach einem Rückpro TV und hab da so einige stehen sehen, die mich interessiert haben. Natürlich wurden die nur mit analogem TV beliefert (wie immer). Da packte ich mir einen Verkäufer (ich dachte immer, dass man die Typen bei Saturn wirklich als Verkäufer bezeichnen kann, im Gegensatz zu den Blödmarkt Angestellten) und fragte ihn, ob ich die Rückpros vielleicht mal mit einer besseren Quelle sehen könnte, z.B. einer DVD. Da meinte der:" Also das geht leider nicht. Wir haben leider keinen DVD-Player zum anschließen da (in einem Elektro-Discounter keinen DVD-Player da? Arme Schweine...). Außerdem könne man ja anhand des Bildes sehen, dass die Geräte gut seien (so ein schlechtes Bild hatte ich lange nicht gesehen...lag aber vor allem an der Quelle...)" Darauf stellte er mir RTL ein und meinte, dass die mit besserer Qualität senden würden und dass das doch echt ein super Bild sei... mir kam fast das ****** (RTL soll das besste Bild haben????). Als ich dann hartnäckiger wurde und meinte, dass ich doch nicht beurteilen könnte, was das Gerät wirklich kann, wenn es nur mit analogem Käse beliefert würde, meinte er dass es viel zu viel Aufwand sei, da jetzt einen Player anzuschließen (also haben sie doch einen!) und dass das andere Märkte auch nicht machen würden. Daraufhin sagte ich:"Einen schönen Tag noch!"

    Ist doch echt typisch. Wie oder wo soll ich denn jetzt so ein Gerät testen?
     
  2. Endijian

    Endijian Neuling

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Saarlouis
    AW: Kleine Geschichte aus dem Saturn

    Tja ist wohl leider traurige Realität, deswegen gehe ich meistens ( nicht immer ) in kleinere Fachgeschäfte, denn ich habe die Erfahrung gemacht das man dort, in der Regel, höflicher ,freundlicher und vor allem kompetenter beraten wird. Ausserdem kann man dort immer so schön feilschen, geht viel besser als in so nem grossen Laden.:D
     
  3. RiDi

    RiDi Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    Regensburg
    AW: Kleine Geschichte aus dem Saturn

    wegen "schön feilschen":

    Schau Dir bitte (bzw. zeichne auf) heute mal die Wiederholung der 3sat-Kulturzeit um 01:00 auf 3sat (13.07.05) an. Und zwar den ersten Beitrag zu "Das Schwarzbuch Lidl". Und dann reden wir weiter, ob Du auch in Zukunft damit rechnen kannst, ueberhaupt noch so ein kleineres Fachgeschaeft mit hoeflichen, freundlichen und vorallem kompetenten Beratern anzutreffen...

    Gruss!

    RiDi.
     
  4. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Kleine Geschichte aus dem Saturn

    Da lobe ich doch unsere Fachhändler und auch mittelgroße Elektromarktketten hier in der Umgebung.

    Überall wo ich hier hinfahre, stehen ALLE Plasma/LCD's mit HDTV Signalquelle bereit....

    Tja, wieder ein Punkt wieso ich die Geiz- und Blödmärkte meide.
    Hier sind "Verkäufer" am Werk, die schliesslich verkaufen sollen, und einem alles schön reden...... da muss man nicht erwarten das der jenige technisch begabt ist und einem alles erklären kann.... nur das denken viele Kunden wenn se vor so einen Angestellten stehen, der wohl leicht gestresst ist vom Regale auffüllen/Geräte auspacken/Kunden abwimmeln/Abteilung zeigen/Preise aktualisieren.....
     
  5. Schnuffy

    Schnuffy Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Hauptstadt
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox II mit JTG Team Image
    AW: Kleine Geschichte aus dem Saturn

    Ich glaube eher der hatte Angst den DVDer falsch anzuschließen und dann ins schwitzen zu kommen!! :D :D
    Tja so ist das.
    War gestern auch im Blödmarkt, habe mal so geschaut und mir ist auch mit analoger Zuspielung und ohne "Verkäufer" der Sony KF-42SX300 sehr positiv aufgefallen.

    Zum Kauf muss ich aber auch sagen wenn der Fernseher bei analogem Signal gut aussieht sollte er das ja bei ner DVD allemal oder?
     
  6. Sigiii

    Sigiii Neuling

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Kleine Geschichte aus dem Saturn

    Das ist nicht gesagt. Lies Dir mal diesen Test durch:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/61467

    Gruß Sigiii
     
  7. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Kleine Geschichte aus dem Saturn

    Muss ein Saturn in einer sehr kleinen Stadt sein. Normalerweise haben alle Märkte mindestens einen DVD-Player an solchen Geräten angeschlossen. Beim Media Markt z.B. ist das Standard.

    CableDX
     
  8. dr_dolor

    dr_dolor Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    406
    AW: Kleine Geschichte aus dem Saturn

    Wenn du Mannheim als klein bezeichnen möchtest...
     
  9. Schnuffy

    Schnuffy Senior Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    171
    Ort:
    Hauptstadt
    Technisches Equipment:
    Nokia DBox II mit JTG Team Image
    AW: Kleine Geschichte aus dem Saturn

    Also der Test ist natürlich zum Vergleich zwischen Markengeräten und einem Aldi Gerät nicht wirklich geeignet. Medion ist und bleibt nun mal eine Billigfirma, die nicht nur schlechte Sachen produzieren lässt, aber Plasmas um die 1000€ sind nun mal zur Zeit mist.
     
  10. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Kleine Geschichte aus dem Saturn

    Wenn du dich so von einem Verkäufer verarschen lässt hast du es nicht anders verdient.


    bye Opa :winken:
     

Diese Seite empfehlen