1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kleine Delle am Rand einer 100cm-Schüssel für Astra. Auswirkungen möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rivendu, 12. August 2014.

  1. rivendu

    rivendu Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    Ich liess leider bei der Montage der Schüssel selbst, Verschraubung des LNB-Arms usw. am Boden, etwas auf die Schüssel fallen. Es fiel auf den Rand, so dass sich eine Delle am Rand gebildet hat. Die Delle ist nach außen gerichtet, also nicht Richtung Mast, und ist punktförmig. Mit bloßem Auge ist keine Flächenverbiegung erkennbar. Mit dem Hammer habe ich mit leichten Schlägen vergeblich versucht, die Stelle zu korrigieren. Bevor ich noch mehr kaputt mache, habe ich aufgehört.

    Bei der Installation bei prallem Sonnenschein ist mir beim Sender ZDF HD eine Signalstärke von 95% gelungen. Dieser Sender war nämlich schon bei mittelstarkem Regen mit der alten 80cm-Noname-Antenne ganz weg, während andere Sender noch verpixelt empfangbar waren.

    Noch ist seitdem an meinem Ort kein starker Regen gefallen. Habe ich durch diese kleine Delle einiges an Beeinträchtigung zu befürchten. Wäre sehr ärgerlich. Ist nämlich eine Antenne von Gibertini und habe sie für eine viel bessere Schlechtwetterreserve gekauft. Ausserdem ist mir ein weisser Kratzer aufgefallen, was bestimmt beim Rausholen der Antenne aus der Verpackung passiert. In der Verpackung ist ja auch die Halterung usw. drin.

    Danke
     
  2. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kleine Delle am Rand einer 100cm-Schüssel für Astra. Auswirkungen möglich?

    Solange die Sat Schüssel nicht in sich verzogen ist wird die Delle keine Auswirkung haben. Und ein Kratzer in der Beschichtung ist für den Empfang aber sowas von egal. :)

    Also entspanne dich und warte auf den nächsten Regen :D
     
  3. voller75

    voller75 Gold Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Kleine Delle am Rand einer 100cm-Schüssel für Astra. Auswirkungen möglich?

    Das nennt sich in Fachkreisen Beule:LOL:

    Ne 100er nur für Astra 19°?
     
  4. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Kleine Delle am Rand einer 100cm-Schüssel für Astra. Auswirkungen möglich?


    Wenn wir Fachleute wären dann würde man hier keine Fragen stellen :D

    Warum keine 100er Schüssel wenn man Platz hat ?

    Unser Haus wird gestrichen und wenn die fertig sind tausche ich auch meine alte 80er gegen eine 100er aus.

    Oder machen die 20 Zentimer mehr Durchmesser bei starkem Regen nichts aus?
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Kleine Delle am Rand einer 100cm-Schüssel für Astra. Auswirkungen möglich?

    Dann les mal vorab meine Fußnote ! Wenn da schon Arbeiten gemacht werden wäre das ggf. der beste Moment um die dafür notwendigen Kabel gleich zu verlegen.

    100cm sind nicht immer 100cm ... eine 60cm Kathrein Antenne z.B. ist besser als eine No-Name 90cm Baumarkt-Antenne.
    Wenn die 100cm (so sie den "gute" 100cm sind.. wobei mir kein Qualitätshersteller überhaupt bekannt wäre der 100cm baut !) etwas ausmachen dann nicht bei schlechtem Wetter, sondern bei sehr gutem Wetter und den dann besseren Empfang. Dann könnte die Verstärkung (soll ja sogar Leute geben die für den Astra Empfang ein Monster montieren und dazu noch ein High-Gain LNB für 5m Kabelweg , dann natürlich auch ohne Antennendose ...) den Receiver übersteuern, also zu viel Signalstärke am Receiver ankommen.
     
  6. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Kleine Delle am Rand einer 100cm-Schüssel für Astra. Auswirkungen möglich?

    Wobei die Signalstärke völlig unwichtig ist - Es kommt bei der Einrichtung auf die Signalqualität an. Aber ein Wert unter Signalstärkewert unterhalb von 95% am Receiver zeigt zumindest an, daß dieser nicht übersteuert wurde.
     

Diese Seite empfehlen