1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Kleine Bildblitzer im Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Currypulver, 25. März 2005.

  1. Currypulver

    Currypulver Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    215
    Anzeige
    Bei meinen sehr guten Empfang per DVB-T gibt es nur einen
    kleinen Schönheitsfehler.

    Und zwar kann es schon mal ab und zu vorkommen, das im
    Bild eine klitze kleine Störung ist, die aber ruck zuck wieder weg ist.
    Also wie gesagt, nur ein Bildblitzer.
    Nicht weiter Störend, aber warum ist das so und wie kann man
    das vermeiden? Kommt das digital Signal mit dieser kleinen Störung bei
    meiner Antenne schon so an, oder entsteht der kleine Fehler woanders?

    Receiver Digi Pal 2 und Digiflex TT 2 Antenne.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2005
  2. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.611
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Kleine Bildblitzer im Bild

    Beschreib mal genauer das Problem! :winken:
     
  3. Currypulver

    Currypulver Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    215
    AW: Kleine Bildblitzer im Bild

    Naja, es sind digitale kleine Bildfeher, also paar kleine Klötzchen im
    Bild. Aber nicht immer im gesamten Bild, mehr nur an einer Stelle
    im Bild. Ab und zu ist auch schonmal ein Tonfehler dabei.
    Der dann aber noch viel seltener ist.

    Das kommt in einer Stunde vielleicht 1-2 mal vor.

    Mehr kann ich nicht sagen. Hast du eine Idee?
    Ich hätte evt. eine Vermutung. Stichwort: Strom, vielleicht???
    Bessere Steckdosenleiste kaufen, die gegen Stromstörungen ist???

    Was meint ihr?

    Die Antenne ist wie gesagt eine Digiflex TT 2 aktiv Antenne, die mit 5 Volt
    vom Receiver versorgt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2005
  4. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.792
    AW: Kleine Bildblitzer im Bild

    hallo currypulver -- hier ist meiner Meinung nach das Hauptproblem
    der sichtbaren und ärgerlichsten Unschönheiten der digitalen Übertragung
    angesprochen

    es sind Übertragungsstörungen, bei denen eben ganze blöcke fehlen,
    dies kann wenn es häufiger vorkommt den ganzen fernsehabend kaputt
    machen ..... manchmal entstehen richtige Horrorbilder

    ist aber Meiner Meinung nach auch Resultat der propagierung als Überallfernsehens mit Zimmerantenne , nach anfänglicher Begeisterung
    das man überhaupt empfängt soll sich ja beim gemütlichen Wohnzimmerfernsehen verlässlicher Empfang ohne Zerklötzelung
    einstellen, sonst nehm ich DBV-t nicht als Wohnzimmerfernsehen ....
    (wieviele müssen mit noch dazu schwankender Empfangsqualität unter
    75 % leben )

    Aber es gibt Receiver die diese Störungen auch gut verstecken
    jedenfalls besser als andere - statt Zerklötzelung wird dann
    das Bild einfach weggelassen, man merkt höchstens einen
    kleinen ruckler oder es wird Zeitlupenartig ....

    wie die verschiedenen Geräte so verfahren wäre mal interessant ,
    das Gerät was ich habe dass es so macht ist der cyberhome
    - als beispiel - welche sind ebenfalls so ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2005
  5. Currypulver

    Currypulver Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    215
    AW: Kleine Bildblitzer im Bild

    @digi-pet deine Meinung dazu interessiert mich nicht.
    Entweder du kannst mir sagen wie oder wo das Problem liegt, und wie
    ich es beheben kann, ober du lässt es einfach.
     
  6. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.792
    AW: Kleine Bildblitzer im Bild

    hallo currypulver

    - einen Weg habe ich ja aufgezeigt - hier mal Informationen zusammenzutragen
    wie verschiedene receiver damit umgehen können,
    mit meiner Schilderung des cyberhome


    einen zweiten Weg aber auch eben über meine Meinung hierzu dass
    eben ein wirklich optimaler Empfang ohne Übertragungsstörungen
    eigentlich nur über Dach- oder Aussenantenne garantierbar ist ,
    mit anständigen verstärkern
    dies wird am Ende jeder sagen wenn verschiedene Zimmerantenne
    nicht mehr weiterhelfen

    die einzige Sache mit der Du sonst noch probieren könntest
    ohne grössere Veränderungen ist tatsächlich eine Steckernetzleiste
    mit Netzfilter oder versuchen die Antenne aussen anzubringen
    oder zumindest am Fenster
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2005
  7. Currypulver

    Currypulver Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    215
    AW: Kleine Bildblitzer im Bild

    Ich habe den Fehler!

    Es liegt zu 1000% nicht an dem DVB-T Signal oder am Receiver/Antenne. Diese kleinen Bildfehler/Tonfehler, liegt zu 100% an dem Strom!

    Ich habe den Lichtschalter betätigt, und der Fehler kam sofort!

    Eine neue Steckdosenleiste mit Schutz, aus dem Baumarkt, hat nichts gebracht.
    Der Fehler kommt trotzdem, wenn ich den Lichtschalter an und wieder
    aus mache.

    Ich bin mir sicher, das der Fehler vom Kühlschrank verursacht wird,
    da gestern Abend beim Film Band of Brothers niemand das Licht an oder aus
    gemacht hat. Aber der Kühlschrank geht ja von alleine an und wieder aus.

    Diese Steckdosenleiste aus dem Baumarkt hat 30 Euro gekostet.
    Verhindert aber keine Stromfehler wie es auf der Packung drauf steht.

    Gibt es bessere Steckdosenleisten?? Wie sind da eure Erfahrungen?
     
  8. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.792
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2005
  9. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Kleine Bildblitzer im Bild

    Diese Störung kommt nicht über das Netz sondern deine Antenne empfängt sie. Deshalb hilft nur, die Antenne nach draussen zu verlagern. Deine Baumarktleiste solltest du dahin bringen, wo sie war.
     
  10. digi-pet

    digi-pet Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    1.792
    AW: Kleine Bildblitzer im Bild

    in dem angesprochenen threat wurde dies durchdiskutiert,
    es ist nicht völlig unsinnig solch eine Steckdosenleiste mit Netzfilter ...
    aber NETZFILTER nicht Blitzschutz/Überspannungsfilter

    aber es können prinzipiell auch Störungen über Antenne sein ist natürlich richtig

    auch gehört dies noch zu den massnahmen die man ohne grössere Veränderungen
    wie Aussenantenne oder Änderung der Hausantenne durchführen kann -

    - ansonsten sitzt man in der Überallfernsehen-Falle -
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2005

Diese Seite empfehlen