1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Klappt es bei mir wg. komischer Wohnlage?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nickey, 9. Mai 2010.

  1. nickey

    nickey Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Da ich grad einen neuen LCD-TV kaufen will, dachte ich an einen mit einem DVB-S-Tuner + einen SelfSat-Antenne:
    SelfSat

    Ich wohne aber blöderweise im 1.Stock in einem Haus mit 7 Stockwerken. Das Haus ist ca 15 m lang.

    Wenn ich meinen Handy-Kompass auf dem Balkon ungefähr parallel zur Wand halte, zeigt er mir ca 185° S.

    Kann ich bei mir DVB-S empfangen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2010
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.765
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
  3. nickey

    nickey Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Klappt es bei mir wg. komischer Wohnlage?

    Danke! Wenn ich bei dem link das Kreuz mit der Antenne ungefähr so wie auf dem Bild unten positioniere und Astra 19,2E anklicke, schneidet die grüne Linie die Hauswand so wie auf dem Bild. Die grüne Linie schneidet bei mir ab ca 16-17E die Hauswand.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Also keine Chance für Astra?
    Kann ich vielleicht von anderen SATs deutsch Programme empfangen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2010
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.765
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Klappt es bei mir wg. komischer Wohnlage?

    Nein, so ist kein Empfang möglich, leider.

    es gäbe auf HOTBIRD einzelne deutsche Programme, wie ARD und ZDF, RTL, RTL 2...aber das war's da.

    EDIT: Blende mal unter "Options" Hinderniss und schau mal, ob nicht doch das Satsignal über das Haus kommt
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2010
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Klappt es bei mir wg. komischer Wohnlage?

    Hast du kein Fenster auf diese Seite vom Haus?

    [​IMG]
     
  6. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Klappt es bei mir wg. komischer Wohnlage?

    ;)Sorry 185° kann nicht genau Süden sein, dann stimmt der Kompass nicht, oder es ist falsch gemessen worden, die Pfeilrichtung wären ja demnach schon 5° Ost. Da Deutschland in Etwa zwischen 4° - 15° östlicher Länge und zwischen 55° - 47° nördlicher Breite (letzteres ist wichtig für den Elevationswinkel) liegt ist Astra 19,2° Ost immer zwischen 13°- 3° östlicher Länge zu finden je nach Wohnort.
     
  7. nickey

    nickey Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Klappt es bei mir wg. komischer Wohnlage?

    @Grognard:
    Du hast schon recht. Ich meine aber, dass der Kompass entlang der Wand auf ca 185° S zeigt, d.h. 180° S liegt rechts von dem Pfeil (in Richtung die grüne Linie). Die Grafik ist deshalb in dieser Hinsicht nicht ganz korrekt positioniert.

    @KeraM:
    doch, habe ein Fenster dort, ist aber noch blöder,weil es von dort aus eine andere Wand gibt, deshalb habe ich es dort überhaupt nicht in Betracht gezogen. Es sieht eigentlich so aus wie auf der jetzt ergänzten Grafik von mir ganz oben.

    @Ehemz:
    Das verstehe ich aber nicht so genau. Wenn ich auf "Options/ show obstacle (line of sight checker)" klick, sehe ich son roten Balon bei nem anderen Haus auf der grünen Linie.
    Mir gehts aber um die Wand meines Hauses, weil ich im 1.Stock bin und die Wand, die die grüne Linie "schneidet" ist aber 7 Stockwerke hoch.

    wie gesagt, ich wohne
     
  8. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Klappt es bei mir wg. komischer Wohnlage?

    Rote Punkt kannst du verschieben da wo Hindernis ist.(die Wand deines Hauses)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2010
  9. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Klappt es bei mir wg. komischer Wohnlage?

    Dann zieh doch mal parallel zur grünen Linie eine Linie zu Deinem Balkon, das ganze aber Maßstabsgerecht, dann kannst Du abschätzen mit welchem Auslegerarm ein Empfang möglich wäre.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2010
  10. nickey

    nickey Junior Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Klappt es bei mir wg. komischer Wohnlage?

    Es sieht insgesamt so aus, dass ich es mir mit dem DVB-S abschminken muss.

    Ein Auslegerarm müsste dann wohl ne Länge von 2-3 m haben, damit es klappt. Das geht aber hier nicht.

    Danke nochmals für eure wertvollen Tipps und die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen