1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Klage gegen Abspann-Werbung bei Sky

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von Alonso Quixana, 24. April 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alonso Quixana

    Alonso Quixana Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Wie die meisten sicher wissen, blendet Sky Deutschland seit ca. einem halben Jahr Eigenwerbung in den Film-Abspann ein.

    Da Sky während der letzten Monate mehr als deutlich gezeigt hat, dass dort keiner wegen der Abspann-Werbung zum Einlenken bereit ist, habe ich vor ein paar Tagen offiziell Klage beim Amtsgericht München eingelegt (GeschZ 274 C 7766/14).

    Falls das Thema hier noch irgendwen interessiert und nicht schon alle aufgegeben haben, wäre JETZT die LETZTE Gelegenheit, evtl. noch was zu bewegen. Wenn ihr für euer Geld keine Abspann-Werbung aufgedrückt bekommen wollt, dann erzählt es rum, wenn ihr Leute bei Zeitungen, Medien, oder auch nur mit einem gut gelesenen Blog kennt, sprecht sie darauf an, teilt die Info auf Facebook, Twitter und was euch sonst noch einfällt, macht IRGENDWAS! Ich hab selbst die Klageschrift verfasst, trage alle Kosten (auch die von Sky, wenn ich verliere), da wäre ein klein wenig eurer Zeit als Gegenleistung doch nicht allzu viel verlangt? Ich mach das ja nicht nur zum Selbstzweck, sondern weil es doch eigentlich all uns Sky-Abonnenten betrifft...

    Meine Petition findet ihr immer noch hier:

    http://www.change.org/de/Petitionen/einstellung-von-werbung-im-film-abspann

    Und ne passende Presse-Mitteilung hier:

    openPR - Klage gegen Abspann-Werbung bei Sky Deutschland - Pressemitteilung von A. Sanasi (privat)

    Also wie wär's? Bäumen wir uns noch ein letztes Mal auf? ;)
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.721
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Klage gegen Abspann-Werbung bei Sky

    Meine ehrliche Meinung: Reichlich lächerlich! Kündige Dein Abo und gut ist! Sorry, mit solchem Mist die Gerichte zu behelligen ... dazu fällt mir nichts mehr ein ... :eek:
     
  3. Alonso Quixana

    Alonso Quixana Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Klage gegen Abspann-Werbung bei Sky

    Ich hab auch erst ALLES andere versucht, aber Sky ist halt stur. Und ich sehe nicht ein, dass man als Kunde nur diese eine Wahl haben soll (dass Sky also praktisch alle Zusicherungen beliebig ändern darf und der Kunde kann nichts tun als kündigen). Bei einem Vertrag gehen doch BEIDE Seiten Verpflichtungen ein...

    Aber egal, Du musst ja nicht meiner Meinung sein. Wenn Du mit der Abspann-Werbung zufrieden bist... das muss jeder selbst wissen.
     
  4. waldschrat54

    waldschrat54 Guest

    AW: Klage gegen Abspann-Werbung bei Sky

    Mich würde mal die Rechtsgrundlage (gerne § ) für die Klage interessieren.
     
  5. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    4.881
    Zustimmungen:
    518
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Klage gegen Abspann-Werbung bei Sky

    Oh mann die immer mit ihren Petitionen,das geht einem SOOOOOOOOOO auf den Sack. :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  6. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.470
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Klage gegen Abspann-Werbung bei Sky


    Verträge sind einzuhalten.

    Ich halte die Klage auch für völlig überzogen! :eek:
     
  7. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    474
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Klage gegen Abspann-Werbung bei Sky

    Bei aller , von tiefstem Herzen empfundenen Abneigung gegen die unsägliche Abspannwerbung..das ist lächerlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2014
  8. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.721
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Klage gegen Abspann-Werbung bei Sky

    Man kann nur hoffen, daß die Klage direkt abgewiesen wird ...

    Im Zweifel und im Rahmen der Rechtsgüterabwägung käme eh dabei maximal ein Sonderkündigungsrecht raus ...

    Aber he, Hauptsache 15 Minuten Ruhm und Aufmerksamkeit ... :rolleyes:
     
  9. waldschrat54

    waldschrat54 Guest

    AW: Klage gegen Abspann-Werbung bei Sky

    Ok, dann müsste gerichtlich geklärt wären, ob die Werbung im Abspann eine Werbeunterbrechung ist. (Damit wirbt Sky auf der Webseite)

    In meinem Vertrag steht übrigens

    SKY WELT + FILM + SPORT
    HD FILM + HD SPORT
    ZWEITKARTE
    SKY GO
    Bundesliga nebst HD kostenlos

    kein Wörtchen zu Werbung. (auch nicht in den AGB). Ich sehe da einfach keine Rechtsgrundlage für eine Klage vor einem Gericht.

    Versteh mich nicht falsch, ich verstehe Leute wenn sie sich über die Einblendungen im Abspann aufregen. Mich tangiert das jetzt eher nicht, ich würde aber auf die Barrikaden gehen, wenn Filme oder Serien wie bei den Privatsendern unterbrochen werden.
     
  10. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.841
    Zustimmungen:
    2.716
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Klage gegen Abspann-Werbung bei Sky

    War es eigentlich schon immer so, dass Sky in der noch laufenden Vertragsperiode unzufriedenen Kunden, die gekündigt haben, entgegenkommt und einen aus Teilen des Vertrages freiwillig rauslässt, dies sogar am Telefon dem Kunden selbst vorschlagen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen