1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

KISS DP500&DP558 spielen über PC-Link keine MPGS ab

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Kungzhiren, 5. Oktober 2005.

  1. Kungzhiren

    Kungzhiren Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen

    Problem DP500:

    Wir haben einen KISS DP500 mit der FW 2.9.3 und PC Link 130

    Verbunden ist dieser über Ethernet mit einem PC 3,4 GHz unter WIN-XP SP2.(Alle Updates gemacht)

    Das Abspielen von DivX Video Files vom PC bereitet keine Probleme,d.h. die Hardware und Software funktioniert.

    Beim Abspielen von MPG2 Files, die mit Terratec T2 DVB-T oder mit Hauppauge WINTVR350 aufgenommen wurden, oder bei
    Files die mit TMPenc gerendert wurden, kommt es aber beim Abspielen nach etwa 20 Sekunden zu folgendem
    Effekt: (Also allgemein beim Abspielen von MPG2 Files)

    Die Abspielzeit am KISS Player läuft weiter, aber es ist kein Bild mehr zu sehen.

    Der Player kann nur durch Aus/Ein "wiederbelebt" werden.

    PC Link sagt der Film wird abgespielt, oder es kommt folgender Fehler:

    Runtime Error

    Alle Files wurden mit Standard Einstellungen für DVD Wiedergabe (VBR/CBR GOP15) aufgenommen.

    Was könnte das Problem sein ?

    Problem DP558 200GB:

    Habe gestern mit WINPVR350 von 20.00 bis 2.00 recorded.

    Aus einem file mit TV-Sweeper die Werbung rausgeschnitten, und 3 files (Filme) gemacht.

    2 können nicht abgespielt werden, da die message kommt CODEC nicht
    unterstützt, einer kann abgespielt werden.

    Wo gibts denn sowas ?

    Alle 3 wurden mit dem selben Codec aufgenommen, stammen schließlich aus den selben (großen) file. ?

    Könnte es an der Länge liegen, gibts da Grenzen, oder was sonst ?

    CU
     
  2. Kungzhiren

    Kungzhiren Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    AW: KISS DP500&DP558 spielen über PC-Link keine MPGS ab

    Hallo zusammen

    Ok, habe folgendes rausgefunden und vom Support bestätigt bekommen.

    Es gibt die 2 GB Grenze und die besteht in PC-Link 1.30.

    Oh, Mann, ich habe mir extra den DP558 für 550,00 Euro gekauft, weil

    ich das Problem schon am DP500 hatte, der ja schon in die Jahre gekommen ist.Ich dachte neuer Player, und das Prob ist weg:--(((

    Jetzt ist das Geld weg, und es geht trotzdem nicht.

    Leider gibts auch noch das Problem, das ich seit heute nicht mehr auf den
    eingebauten FTP-Server zugreifen kann, was aber in den letzten Tagen noch
    ging, sonst würde ich die files zuerst auf HD vom Player spielen, und direkt
    von der HD abspielen, dann gehts nämlich.

    Kennt irgend jemand ein anderes Proggi, mit den Funktionen wie PC-Link,
    das mit dem Player funzt. ?

    CU
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: KISS DP500&DP558 spielen über PC-Link keine MPGS ab

    Kann der Player IFOs/VOBs über Netz abspielen? Ich hab alle meine Filme mittlerweile in dieser Video-DVD-Struktur auf der Festplatte liegen, nicht mehr als einzelne MPEG-Dateien. Da die VOB-Dateien nicht größer als 1 GB sind, gibt's da auch keine Probleme mit irgendwelchen Begrenzungen.

    Hat zudem den Vorteil, dass man auch mal schnell eine DVD davon brennen kann, wenn man möchte. Und Tools, die das automatisch konvertieren, gibt's auch.

    Gag
     
  4. Kungzhiren

    Kungzhiren Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    AW: KISS DP500&DP558 spielen über PC-Link keine MPGS ab

    Hi Gag

    Ja ist schon klar, er kann VOBs übers Netz abspielen.

    Aber ich habe null B..k, alle Filme neu zu rendern, bzw. VOBs drauszumachen
    das Rendern dauert ja mit TMPENC bis zu 20 Stunden pro Film, je nach Rechner.

    Also ich machs so:

    Mit Terratec Cinergy oder WinPVR350 aufnehmen über mehrere Stunden.
    Warum?
    Wenn 3 Filme hintereinander kommen z.B FR Pro7, und du machst das einzeln
    fehlt dir entweder das Ende des ersten Filmes, oder der Anfang des zweiten.

    Dann nehm ich Tv-Sweeper, schneid die Werbung raus, und der macht 3 Filme raus.

    Der Vorteil, die Filme müssen nichtneu gerendert werden, und das schneiden
    der übers Internet geladene Schnittlisten, die im Studio von Tv Sweeper gemacht werden,dauert nur ein paar Minuten.

    Leider kann man damit keine Vobs machen, und mit Terratec und WINPVR
    auch keine Vobs aufnehmen.

    Nun zur Filegröße

    Ich hab ein so denke ich recht gutes Proggi im Netz gefunden EZLINK.

    Werde es heute mal ausprobieren, sag euch dann Bescheid.

    CU
     
  5. Kungzhiren

    Kungzhiren Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    AW: KISS DP500&DP558 spielen über PC-Link keine MPGS ab

    So, hab am Wochende EZLINK ausprobiert.

    Ein gutes Proggi, mit allen Komfort und zurück.

    Doch leider kann ich immer noch keine MPGs abspielen, egal ob kleiner oder
    größer als 2 GB, daß scheint nicht das Problem gewesen zu sein.

    Es bleibt immer noch so, das etwa nach 20 bis 30 Sek, das abspielen
    unterbrochen wird, und nur noch ein Standbild zu sehen bleibt.

    Irgendjemand eine Idee ?, oder bei wem funzt es denn ?

    CU
     
  6. Kungzhiren

    Kungzhiren Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    AW: KISS DP500&DP558 spielen über PC-Link keine MPGS ab

    Also ich verstehs nicht

    Alle files sind DVD Konform also 720x576x25Fps

    Bei den Aufnahmen mit Cinergy T2 hast du gar keine Einstellmöglichkeiten es wird DVD Konform ausgegeben.

    Bei den Aufnahmen mit WINTVR 350 hast du Einstellmöglichkeiten, habe
    auch verschiedene Einstellungen bezüglich VBR und CBR von 2000 KbS bis 8000 Kbs ausprobiert.

    Manche files habe ich nachgerendert mit TmpENC mit den Standard DVD
    Einstellungen, mit denen ich seit vielen Jahren DVDs mache.

    Mit PinnacleStudio9 nachgerenderte (auch DVD Standard Einstellungen)
    geht es ebenso nicht.

    Habs noch mit ein paar anderen Proggis nachgerendert, geht nicht.

    Mittlererweile glaube ich das der Kiss gar keine MPG 2 Files abspielen
    kann, sondern nur MPG1 und seine eigenen aufgenommenen VOBs

    Das seltsame ist nur manche MPG 2 Files (kurze) spielt er über Ethernet ab, andere nicht.

    CU
     
  7. Reideen

    Reideen Silber Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    569
    Technisches Equipment:
    Dreambox
    AW: KISS DP500&DP558 spielen über PC-Link keine MPGS ab

    Hier ist ne Seite die sich mit den Kiss Playern beschäftigt.

    http://www.mpeg-playcenter.com/index.php

    p.s. es gibt dort auch ein deutsches Forum


    Reideen
     

Diese Seite empfehlen